SmartWatch

Apple Watch (38mm)

Apple Watch (38mm)
      Apple ist keineswegs der erste Hersteller, der auf die Idee gekommen ist, eine Smartwatch zu bauen. Aber keine Handy-Uhr hat bisher eine solche Aufmerksamkeit erregt, wie das kleine und ziemlich teure Stück Technik aus Cupertino. Die Apple Watch kann ohne ein iPhone nicht verwendet werden. Voraussetzung ist hierbei die OS-Version iOS 8. Das iPhone 4S und seine Vorgänger sind demnach von vornherein außen vor.
      Bild /

          Apple Watch (38mm) im Überblick

          Display 3,80 cm (1,50 Zoll) , Touchscreen
          Auflösung: 272 x 340 Pixel
          Bauform / -art Smartwatch als Ergänzung zu einem Smartphone/Tablet
          Voraussetzung iOS 8, Bluetooth
          Abmessungen 38,6 mm x 33,3 mm x 10,5 mm
          Gewicht 65,0 g
          Weitere Funktionen Tracking (Laufen), Schrittzähler, Pulsmesser (ja), Mediensteuerung, Anrufbeantwortung
          Eingeführt am 24.04.2015
          Auch erhältlich als Apple Watch (42mm)
          Nächste Generation Apple Watch (Series 1), Apple Watch (Series 2)

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Weitere Informationen

          • Apple Watch Test
            Nach einigen Tagen mit der Apple Watch am Handgelenk können wir feststellen: Die Apple Watch kann exakt das, was man von einer Smartwatch erwartet. Die Uhr arbeitet gut mit dem iPhone zusammen, wobei die Grenzen dessen, was eine Smartwatch wirklich kann, schnell deutlich werden.
          • Apple Watch vs. Pebble Smartwatch
            Technisch überzeugt die Apple Watch in jedem Fall. Den vollen Funktions­umfang kann sie erst entfalten, wenn Apps externer Entwickler auch direkt auf der Uhr ausgeführt werden können. Die Pebble ist im direkten Vergleich jedoch zweck­mäßiger.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartwatches

          Weitere Geräte mit dem Apple Watch (38mm) vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Apple Watch (38mm)

          1 2 3 49 letzte
          Teilen