Smartspeaker

Google Home Lautsprecher einrichten: So funktioniert's

Haben Sie einen smarten Laut­spre­cher von Google zuhause? Wir zeigen Schritt für Schritt wie die Einrich­tung abläuft.
Von Daniel Profit
AAA
Teilen

Laut­spre­cher mit inte­grierten Sprachas­sistenten, soge­nannte Smartspeaker boomen. Insbe­sondere die Laut­spre­cher von Google haben großen Einzug in die Wohnungen vieler Nutzer gefunden. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie diese einrichten. Der bei vielen Smartspea­kern fehlende Bild­schirm lässt auf den ersten Blick Fragen aufkommen. Dennoch sind die ersten Schritte gar nicht schwer. Um Einstei­gern das Einrichten zu erleich­tern, hat Google den Prozess vergleichs­weise einfach gehalten, sodass Personen mit wenig Erfah­rungen im Umgang mit Technik die Laut­spre­cher schnell und einfach konfi­gurieren können.

Das benö­tigen Sie für die Einrich­tung

Zum Start brau­chen Sie neben dem Laut­spre­cher einen funk­tionie­renden Inter­netan­schluss und ein Smart­phone mit iOS oder Android. Um den Laut­spre­cher einrichten zu können, benö­tigen Sie außerdem die kostenlos erhält­liche Google Home App, welche unkom­pliziert aus dem Apple App Store oder bei Geräten mit Android aus dem Plays­tore herun­terge­laden werden kann. Ebenso ist ein stabiles und ausrei­chend schnelles WLAN-Netz­werk notwendig, welches dem Laut­spre­cher als Daten­leitung dient. In unserem Beispiel richten wir einen Google Home mini Laut­spre­cher über die App für iOS ein.

Um zu dem nächsten Bild zu gelangen, klicken Sie auf das Bild.

Teilen

Mehr zum Thema Heimvernetzung