Günstig mit Kapazitäten

Mindestens 32 GB Speicher: 9 günstige Android-Handys

Eine der wichtigsten Kaufentscheidungen bei der Anschaffung eines Smartphones: der interne Speicher. Häufig ist dieser schon fast vollständig mit dem Betriebssystem belegt. In unserer Bilderserie präsentieren wir günstige Geräte mit ausreichend Platz.
AAA
Teilen (20)

Der interne Speicher eines Smartphones? Wichtig! Besonders wenn dieser nur mit 16 GB ausgelegt ist und allein das Betriebssystem weit mehr als die Hälfte davon einnimmt. Viel Platz für Musik, Fotos oder Urlaubsvideos bleibt dann natürlich nicht übrig, und auch nicht jeder Smartphone-Besitzer speichert den Inhalt seines Telefons in einer Cloud ab.

Noch ärgerlicher wird es aber, wenn das kluge Telefon von seinem Hersteller noch nicht einmal einen zusätzlichen Karten-Slot zum Einlegen einer Speicherkarte spendiert bekommt. Besonders der High-Tech-Gigant Apple ärgert damit immer wieder seine Kunden. Um bei seinem Speicher keine bösen Überraschungen zu erleben, empfiehlt es sich, sich ein Gerät zuzulegen, das bereits mit einer Grund-Speicherkapazität von mindestens 32 GB ausgestattet ist. In unserer Bilderstrecke stellen wir Ihnen neun Smartphones vor, die diese Bedingung erfüllen, für unter 200 Euro.

Um zum nächsten Gerät zu gelangen, klicken Sie einfach auf das Bild.

Smartphones mit 32 GB
1/10 – Fotos: Hersteller, Montage: teltarif.de
  • Smartphones mit 32 GB
  • Nokia 6 Dual-SIM
  • Honor 7C
  • Xperia L2
  • Motorola Moto G5 S Plus Dual-SIM
Teilen (20)

Mehr zum Thema Günstige Handys