Ausblick

Samsung, Apple, Huawei - diese Handys erwarten uns 2020

Wer hätte es gedacht: Auch 2020 wird wieder ein Smart­phone-Jahr mit (hoffent­lich) frischen Inno­vationen und Wow-Momenten. Wir geben einen Ausblick über die Smart­phone-Genera­tionen 2020.
AAA
Teilen (20)

Blickt man auf das vergan­gene Smart­phone-Jahr zurück, sind die Gedanken daran oft zwie­spältig. Einer­seits weiß man viele Modelle aufgrund ihres Notch-Feti­schismus nicht mehr zu unter­scheiden. Auf der anderen Seite haben Hersteller mit inno­vativen Umset­zungen und neuen Tech­niken auf sich aufmerksam gemacht, um möglichst viel Display sichtbar zu machen. Meis­tens hapert es an der Front­kamera, die ja irgendwo ihren Platz finden muss. Dass es auch ohne Display­bruch geht, zeigen Hersteller wie Asus und OnePlus mit einer Flip­technik, die die Haupt­kamera kurzer­hand von hinten nach vorne bugsiert, bezie­hungs­weise per Pop-up-Technik, die die Front­kamera aus dem oberen Gehäu­serahmen fahren lässt.

Großes Thema waren und sind Smart­phones mit falt­barem Display, die sich aller­dings noch in einer sehr früh­kind­lichen Phase befinden und daher wenig von einer Markt­erobe­rung gespro­chen werden kann. Als "Flopp­ables" möchte man die Geräte aber dennoch nicht bezeichnen, viel­mehr als Propheten künf­tiger Tech­nolo­gien, als Demons­trationen von dem, was bereits möglich ist und hoffent­lich nur noch besser werden kann.

Viele 5G-Handys erwartet

Der zumin­dest in Deutsch­land mal werden wollende "Stan­dard" 5G braucht Endge­räte. Verein­zelt, mal hier und da, mal mehr mal weniger, schossen bereits erste (Top-)Geräte aus den Hersteller-Werken. Es ist mehr als offen­sicht­lich, dass in diesem Jahr noch weitere Smart­phones mit 5G-Unter­stüt­zung auf den Markt gebracht werden.

Wir haben uns einen Über­blick verschafft, welche Smart­phones 2020 zu erwarten sind. Dazu beschränken wir uns auf die übli­chen verdäch­tigen Premium-Modelle bezie­hungs­weise auf Hersteller wie Samsung, Apple und auch OnePlus, die mitt­lerweile feste Jahres­zyklen haben, in denen sie mit ziem­licher Sicher­heit die neuen Modelle vorstellen werden. Bei anderen lässt sich nur speku­lieren. Span­nend wird auch die Entwick­lung von Huawei und Honor sein, die derzeit noch am Handels­streit zwischen China und den USA zu knab­bern haben. Gerade hier wird es schwer, ein festes Datum für neue Modelle voraus­zusagen.

Die Smart­phone-Prognosen haben wir nach Monaten begin­nend mit Januar geordnet. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum jeweils nächsten.

Auch 2020 wird wieder ein spannendes Smartphone-Jahr
1/10 – teltarif.de
  • Auch 2020 wird wieder ein spannendes Smartphone-Jahr
  • Das Honor View 30
  • Wie sieht wohl der Nachfolger des Galaxy S10 (im Bild) aus?
  • Das iPhone SE 2 könnte im März erscheinen
  • Wir sind gespannt, wie die Kamera des Huawei P40 Pro angeordnet ist (im Bild: P30 Pro)
Teilen (20)

Mehr zum Thema Smartphone