SmartPhone

ZTE Blade L7

      Das Blade L7 richtet sich an sehr preisbewusste und bescheidene Smartphone-Nutzer. Das in Schwarz und in Weiß erhältliche Smartphone, das für eine UVP von nur 79 Euro auf den Markt kommt, verzichtet auf LTE-Unterstützung oder einen Lagesensor. Denoch ist es Dual-SIM-fähig, der 8 GB große Speicher ist per microSD-Karte erweiterbar (um bis zu 32 GB) und ein Vierkern-Prozessor sorgt für Rechenleistung. Der Akku ist mit 2200 mAh für ein Smartphone dieser Preiskategorie nicht zu knapp bemessen.
      Bild /

          ZTE Blade L7 im Überblick

          Display 12,70 cm (5,00 Zoll) STN
          Auflösung: 480 x 854 Pixel (196 ppi)
          Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)
          Oberfläche: MiFavor 4.2
          CPU Spreadtrum, Quad-Core
          SC7731, 4 x 1,20 GHz
          Speicher 1,0 GB RAM
          8,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 32,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA (11,20 MBit/s), Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Micro-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 900, 2100
          Hauptkamera 8,0 Megapixel
          Front-Kamera 2,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 230 Stunden (UMTS)
          Nutzung 10 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 144,0 mm x 72,2 mm x 9,0 mm
          Gewicht 159,0 g
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          Vorgestellt am 04.10.2017

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem ZTE Blade L7 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum ZTE Blade L7

          Teilen