SmartPhone

Wiko Y80

      Das Y80 wurde zusammen mit dem kleinen Bruder Y60 vorgestellt und ist ein Einsteiger-Smartphone zum kleinen Preis. Dementsprechend ist eine bescheidene Hardware verbaut. Jedoch sind gewisse Mindeststandards beim Y80 erfüllt: Ein Octacore-Prozessor, eine passable Bildschirmauflösung (720x1440) oder 4000 mAh Kapazität des Akkus sind durchaus alltagstauglich. Sogar eine Dual-Kamera ist verbaut, die eine Digital- oder gar Spiegelreflexkamera aber keinesfalls ersetzen kann - zumindest, wenn man etwas Anspruch an die Bildqualität hat. Deutlich weniger Leistung für noch weniger Geld ist beim Y60 von Wiko erhältlich.
      Bild /

          Wiko Y80 im Überblick

          Display 15,21 cm (5,99 Zoll) IPS
          Auflösung: 720 x 1 440 Pixel (269 ppi)
          Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
          CPU Unisoc, Octa-Core (64 Bit)
          SC9863A, 4 x 1,60 GHz
          Speicher 2,0 GB RAM
          16,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 128,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (150,00 MBit/s), Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          700, 800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          850 (5), 1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera Dual-Kamera: 13,0 Megapixel + 2,0 Megapixel
          Front-Kamera 5,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 286 Stunden (UMTS)
          Nutzung 22 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 160,0 mm x 76,5 mm x 8,6 mm
          Gewicht 185,0 g
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          Vorgestellt am 28.06.2019

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Wiko Y80 vergleichen
          Teilen