SmartPhone

Wiko View Prime

Wiko View Prime
      Das Wiko View Prime ist ein Mittelklasse-Smartphone mit 18:9-Display und Dual-Front-Kamera. Der verbaute Octa-Core-Prozessor wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher von 64 GB ist für ein Smartphone in dieser Preisklasse mehr als ordentlich, zudem kann dieser erweitert werden. Anstelle einer Speicherkarte kann auch eine 2. SIM-Karte genutzt werden. Der Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh, LTE Cat. 4 und ein Fingerabdrucksensor gehören ebenfalls zur Ausstattung.
      Bild /

          Wiko View Prime im Überblick

          Display 14,48 cm (5,70 Zoll) IPS
          Auflösung: 720 x 1 440 Pixel (282 ppi)
          Betriebssystem Android 7.1 (Nougat)
          Oberfläche: Wiko UI
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          Snapdragon 430 (MSM8937), 8 x 1,40 GHz
          Speicher 4,0 GB RAM
          64,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 128,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (150,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          800, 1800, 2100, 2600
          USA:
          1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera 16,0 Megapixel
          Front-Kamera 20,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 233 Stunden (GSM)
          Nutzung 31 Stunden (GSM)
          Abmessungen 152,3 mm x 72,8 mm x 8,3 mm
          Gewicht 162,0 g
          Weitere Funktionen
          • Fingerabdruck-Sensor
          • Dual-SIM
          Einführungstermin 3. Quartal 2017

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Wiko View Prime vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Wiko View Prime

          Teilen