SmartPhone

Sony Xperia Z4

Sony Xperia Z4
      Von der Fachpresse völlig unerwartet hat Sony in Japan das Xperia Z4 offiziell vorgestellt. Für den deutschen Markt ist das neue Smartphone jedoch nicht vorgesehen. Für Deutschland stellte Sony etwa einen Monat später das Xperia Z3+ vor. Trotz der unterschiedlichen Bezeichnung sind beide Modelle nahezu baugleich.
      Bild /

          Sony Xperia Z4 im Überblick

          Display 14,00 cm (5,20 Zoll) IPS, Touchscreen
          Auflösung: 1 080 x 1 920 Pixel (423 ppi)
          Betriebssystem Android 5.0 (Lollipop)
          Oberfläche: Xperia UI
          CPU Qualcomm, Octa-Core
          Snapdragon 810 (64 Bit), 8 x 2,00 GHz
          Speicher 3,0 GB RAM
          32,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card, microSDXC-Card um bis zu 128,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          Hauptkamera 20,7 Megapixel (5 248 x 3 936 Pixel)
          Front-Kamera 5,0 Megapixel
          Abmessungen 146,0 mm x 72,0 mm x 6,9 mm
          Gewicht 144,0 g
          Weitere Funktionen
          • wasserdicht
          • NFC
          Vorgestellt am 20.04.2015
          Vorherige Generation Sony Xperia Z3
          Nächste Generation Sony Xperia Z5

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Weitere Informationen

          • Neuvorstellung
            Wie die Pressestelle von Sony mitteilt, handelt es sich beim Xperia Z4 um einen reinen Japan-Release. Alle Details erfahren Sie in der Vorstellungs-News.
          • Für den deutschen Markt: Xperia Z3+
            Für den deutschen Markt hat Sony als neues Top-Smartphone das Xperia Z3+ vorgesehen.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Sony Xperia Z4 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Sony Xperia Z4

          1 2 letzte
          Teilen