SmartPhone

Sony Xperia M5

Sony Xperia M5
      Das Highlight des Xperia M5 von Sony ist die IP65 und IP68 Zertifizierung, die ein Untertauchen in 1,5 Meter tiefes Wasser für maximal 30 Minuten erlaubt. Betrieben wird das Gerät durch einen 2 GHz Achtkernprozessor und 3 GB RAM. Mit seiner 5-Zoll Displaydiagonale gehört es zu den handlicheren Smartphones.
      Bild /

          Sony Xperia M5 im Überblick

          Display 12,70 cm (5,00 Zoll) TFT
          Auflösung: 1 080 x 1 920 Pixel (440 ppi)
          Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)
          Oberfläche: Xperia UI
          CPU MediaTek, Octa-Core (64 Bit)
          1. CPU: Helio X10 (MT6795), 4 x 2,00 GHz
          2. CPU: Helio X10 (MT6795), 4 x 2,00 GHz
          Speicher 3,0 GB RAM
          16,00 GB Speicher, davon 9,10 GB frei
          Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 200,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (150,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          850 (5), 1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera 21,5 Megapixel
          Front-Kamera 13,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 656 Stunden (UMTS)
          Nutzung 12:12 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 145,0 mm x 72,0 mm x 7,6 mm
          Gewicht 142,5 g
          Weitere Funktionen
          • wasserdicht (IP65, IP68)
          • NFC
          Vorgestellt am 03.08.2015
          Auch erhältlich als Sony Xperia M5 (Dual-SIM)
          Vorherige Generation Sony Xperia M4 Aqua

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Sony Xperia M5 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Sony Xperia M5

          1 2 letzte
          Teilen