SmartPhone

Sharp Aquos V

Sharp Aquos V
      Mit dem Aquos V bringt Sharp ein Mittelklasse-Smartphone auf den Markt. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 835, unterstützt von 4 GB RAM. Das 5,9-Zoll-Display löst mit FullHD+ auf, der interne Speicher hat eine Größe von 64 GB und kann erweitert werden. Das Dual-SIM-Gerät unterstützt LTE sowie Bluetooth 5.0, besitzt einen Klinkenanschluss und kann per Gesichtserkennung oder Fingerabdrucksensor entsperrt werden. NFC hingegen fehlt.
      Bild /

          Sharp Aquos V im Überblick

          Display 15,10 cm (5,90 Zoll) LTPS
          Auflösung: 1 080 x 2 160 Pixel (409 ppi)
          Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          1. CPU: Snapdragon 835, 4 x 2,36 GHz
          2. CPU: Snapdragon 835, 4 x 1,90 GHz
          Speicher 4,0 GB RAM
          64,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 256,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (450,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          700, 800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          850 (5), 1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera 13,0 Megapixel
          Front-Kamera 8,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 515 Stunden (UMTS)
          Nutzung 11 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 157,0 mm x 76,0 mm x 9,0 mm
          Gewicht 173,0 g
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          Vorgestellt am 08.01.2020

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Sharp Aquos V vergleichen
          Teilen