SmartPhone

Samsung Galaxy S6 Edge

Samsung Galaxy S6 edge

Samsung Galaxy S6 Edge im Überblick

Display 13,00 cm (5,10 Zoll) Super-AMOLED, Touchscreen
Auflösung: 1 440 x 2 560 Pixel (577 ppi)
Gorilla Glass 3
Betriebssystem Android 7.0 (Nougat)
Oberfläche: TouchWiz
CPU Samsung, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Exynos 7420 (Cortex A57), 4 x 2,10 GHz
2. CPU: Exynos 7420 (Cortex A53), 4 x 1,50 GHz
Speicher 3,0 GB RAM
32,00 GB Speicher, davon 25,38 GB frei
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band) Details
Europa:
800 (20), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2600 (7)
USA:
700 (12, 17), 850 (5, 26), 900 (8), 1700 (4), 1800 (3), 1900 (2), 2100 (1)
Asien:
850 (18, 19), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1)
Hauptkamera 16,0 Megapixel (5 312 x 2 988 Pixel)
Front-Kamera 5,0 Megapixel (2 592 x 1 944 Pixel)
Abmessungen 142,1 mm x 70,1 mm x 7,0 mm
Gewicht 132,0 g
Weitere Funktionen
  • Fingerabdruck-Sensor
  • NFC
  • Kabelloses Laden
Eingeführt am 10.04.2015
Nächste Generation Samsung Galaxy S7 Edge

Weitere Varianten

Galaxy S6 Edge (64GB)
Gesamte Speichergröße 64,00 GB
Nutzbare Speichergröße 57,38 GB
Galaxy S6 Edge (128GB)
Gesamte Speichergröße 128,00 GB
Nutzbare Speichergröße 121,38 GB
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Samsung Galaxy S6 Edge und Varianten im Detail

Weitere Informationen

  • Android 6.0 Update-Fahrplan
    Android 6.0 alias Marshmallow ist die neuste Betriebssystem-Version. Die Hersteller stellen derzeit ihre Update-Pläne vor und sind teilweise schon beim Verteilen der neuen Software.
  • Preise bei Netzbetreibern
    Wir haben alle Preise bei der Telekom, Vodafone, o2 und Base ausführlich aufgeführt und die jeweiligen Gesamtkosten über 24 Monate berechnet.
  • Samsung Galaxy S6 Edge Test
    Was taugt das Seiten-Display? Diese Frage hat uns sehr in unserem Test beschäftigt.
  • Im Vergleich: Galaxy S6 Edge & Note Edge
    In unserem Vergleich zeigen wir, worin die größten Unterschiede der beiden Smartphones mit gebogenem Display bestehen.
  • Zu viel Bloatware: Galaxy S6 Edge rooten
    Anders als von Samsung zugesagt, ist das Galaxy S6 Edge mit zahlreichen Apps zugemüllt. Einige dieser Anwendungen können nicht vollständig vom Gerät deinstalliert werden. Doch Rooten bringt nicht nur Vorteile.
  • Bei uns im Video
    Auf dem Mobile World Congress konnten wir das Galaxy S6 und das S6 Edge ausprobieren. Unsere Eindrücke haben wir in einem Video festgehalten.

Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Samsung Galaxy S6 Edge vergleichen
Teilen
Meldungen

Meldungen zum Samsung Galaxy S6 Edge

1 2 3 49
Teilen