SmartPhone

Samsung Galaxy Ace 3

Samsung Galaxy Galaxy Ace 3
      Bild /

          Samsung Galaxy Ace 3 im Überblick

          Display 10,16 cm (4,00 Zoll) TFT, Touchscreen
          Auflösung: 480 x 800 Pixel (233 ppi)
          Betriebssystem Android 4.2 (Jelly Bean)
          Oberfläche: TouchWiz
          CPU Dual-Core
          2 x 1,00 GHz
          Speicher 1,0 GB RAM
          8,00 GB Speicher, davon 5,30 GB frei
          Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 64,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA (14,40 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 900, 2100
          Hauptkamera 5,0 Megapixel (2 560 x 1 920 Pixel)
          Front-Kamera 0,3 Megapixel (640 x 480 Pixel)
          Akkulaufzeit Standby 430 Stunden (UMTS)
          Nutzung 10 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 121,2 mm x 62,7 mm x 9,8 mm
          Gewicht 115,0 g
          Weitere Funktionen
          • NFC
          Vorgestellt am 10.06.2013
          Vorherige Generation Samsung Galaxy Ace 2 (Non-NFC)
          Nächste Generation Samsung Galaxy Ace 4

          Weitere Varianten

          Galaxy Ace 3 (LTE)
          Modellvariante LTE-Version
          Besonderheiten 5-Megapixel-Kamera, WLAN 802.11 b/g/n und WiFi Direct, Digitaler Kompass, Bewegungs- und Näherungssensor
          Farbe Metallic Black, Pure White, Red
          Gewicht 119,5 g
          Mobilfunk GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA, HSPA+, LTE
          UMTS-Frequenzen 850, 900, 2100
          LTE-Frequenzen (Band) 800, 900, 1800, 2600
          Mobilfunk Down-/Upstream (UMTS) 42,00 / 5,76 MBit/s
          Bluetooth 4.0
          11/2013
          2,0
          Wer ein Highend-Smartphone sucht, ist mit dem Samsung Galaxy Ace 3 falsch beraten. Diese Zielgruppe will der Hersteller aber auch nicht bedienen. Viel mehr dürfte der anspruchsvollere Normalanwender im Fokus stehen. Und dieser erwirbt mit dem 4-Zoll-Handy ein Smartphone, das mit einem wirklich guten Preis-Leistungsverhältnis daher kommt. Zwar kommen andere Mittelklasse-Smartphones wie das Moto G mit deutlich mehr Leistung um die Ecke, verzichten aber auf LTE. Wer indes in ländlichen Regionen wohnt und einen Tarif mit LTE nutzt, dem wird in dieser Preisklasse ein schnellerer Internetzugang noch etwas wichtiger sein als weitere Rechenkerne. Dass Details wie fehlende WLAN-5-GHz-Unterstützung oder das fehlende Headset nicht stimmen, lässt sich in der Preisklasse verschmerzen. zum Test
          Galaxy Ace 3 (Duos)
          Modellvariante Dual-SIM-Variante
          Besonderheiten 5-Megapixel-Kamera, WLAN 802.11 b/g/n und WiFi Direct, Digitaler Kompass, Bewegungs- und Näherungssensor
          Dual-SIM ja

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Samsung Galaxy Ace 3 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Samsung Ace 3

          Teilen