SmartPhone

Samsung Galaxy A30

Das Galaxy A30 wurde zusammen mit dem Galaxy A10 und dem Galaxy A50 veröffentlicht. Es ist ein typisches Mittelklasse-Smartphone mit soliden Ausstattungsmerkmalen, die jedoch in keinem Bereich besonders stark sind. Für etwa 200 Euro bekommen Kunden akzeptable Rechenleistung, aufrüstbaren Speicher, Fast-Charging und eine Dual-Kamera. Auf Besonderheiten wie ein kratzfestes Display, Outdoor-Zertifizierung oder optischen Zoom müssen Käufer verzichten, was für die Preisklasse aber auch nicht anders zu erwarten ist. Das Galaxy A30 ist in zwei RAM- sowie ROM-Versionen erhältlich (32 GB + 3 GB RAM bzw. 64 GB + 4 GB RAM) und kommt gar in vier verschiedenen Farben.

Samsung Galaxy A30 im Überblick

Display 16,26 cm (6,40 Zoll) Super-AMOLED
Auflösung: 1 080 x 2 340 Pixel (403 ppi)
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
Oberfläche: One UI 1.0
CPU Samsung, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Exynos 7904 (Cortex-A73), 2 x 1,80 GHz
2. CPU: Exynos 7904 (Cortex-A53), 6 x 1,60 GHz
Speicher 4,0 GB RAM
64,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 512,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (600,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band) Details
Europa:
900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7)
USA:
700 (12, 17), 850 (5), 900 (8), 1700 (4), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41)
Asien:
900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2300 (40), 2500 (41)
Hauptkamera Dual-Kamera: 16,0 Megapixel + 5,0 Megapixel
Front-Kamera 16,0 Megapixel
Abmessungen 158,5 mm x 74,7 mm x 7,7 mm
Gewicht 168,0 g
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
  • NFC
Verkaufsstart 10.04.2019
Nächste Generation Samsung Galaxy A31

Weitere Varianten

Galaxy A30 (32GB)
Varianten im Vergleich
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Samsung Galaxy A30 und Varianten im Detail

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Samsung Galaxy A30 vergleichen
Teilen