SmartPhone

RIM Blackberry Curve 8520

Am Ende kann der Blackberry Curve 8520 auf vielen Gebieten punkten. Das Display kann überzeugen, ebenso die Tastatur. Auch die Bedienung mit dem neuen optischen Trackpad funktioniert problemlos und macht die Umstellung vom gewohnten Trackball einfach. Bei der Ausstattung müssen ein paar Abstriche gemacht werden, die fehlende UMTS-Unterstützung fällt dabei stärker ins Gewicht als der Verzicht auf einen GPS-Empfänger. Insgesamt bekommt der Kunde aber für den empfohlenen Verkaufspreis von 289 Euro ohne Vertrag viel für sein Geld. Wenn die Verarbeitungsqualität bei den ausgelieferten Geräten im Vergleich zu dem getesteten Vorserienmodell noch verbessert wird, dürfte der Blackberry Curve 8520 durchaus seine Anhänger finden. zur Meldung

RIM Blackberry Curve 8520 im Überblick

Display 6,24 cm (2,50 Zoll) TFT
Auflösung: 320 x 240 Pixel
Betriebssystem Blackberry OS
Datentransfer EDGE, WLAN, Bluetooth
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
Hauptkamera 1,9 Megapixel (1 600 x 1 200 Pixel)
Akkulaufzeit Standby 408 Stunden (GSM)
Nutzung 04:30 Stunden (GSM)
Abmessungen 109,0 mm x 60,0 mm x 13,9 mm
Gewicht 106,0 g
Weitere Funktionen
Vorgestellt am 18.08.2009
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des RIM Blackberry Curve 8520 im Detail

teltarif.de-Video zum RIM Backberry Curve 8520

Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem RIM Blackberry Curve 8520 vergleichen
Teilen

Informationen zum Hersteller

  • Neuere Geräte sind unter der aktuellen Firmenbezeichnung BlackBerry zu finden.