SmartPhone

Nokia 8 Sirocco

Nokia 8 Sirocco
      Mit dem Nokia 8 Sirocco möchte HMD sein Flaggschiff aus 2017 nochmal verbessern. Das 5,5-Zoll-Display löst mit 1440 mal 2560 Pixel auf, mit dem Smapsdragon 835 ist allerdings nicht der neuste Prozessor im Gerät verbaut. Das Gerät wird von 6 GB RAM unterstützt. Die Dual-Kamera mit 12 und 13 Megapixel bietet einen 2-fach optischen Zoom. Der interne Speicher ist mit 128 GB großzügig bemessen, kann allerdings nicht erweitert werden. Ein Fingerabdrucksensor, Bluetooth 5.0 und LTE Cat. 12/13 gehören ebenfalls zur Austattung wie ein Finerabdrucksensor.
      Bild /

          Nokia 8 Sirocco im Überblick

          Display 13,97 cm (5,50 Zoll) OLED
          Auflösung: 1 440 x 2 560 Pixel (534 ppi)
          Gorilla Glass 5
          Betriebssystem Android 8.0 (Oreo)
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          Snapdragon 835
          Speicher 6,0 GB RAM
          128,00 GB Speicher
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (600,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          700, 800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          850 (5), 1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera Dual-Kamera: 12,0 Megapixel + 13,0 Megapixel
          Front-Kamera 5,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 495 Stunden (GSM)
          Nutzung 22 Stunden (GSM)
          Abmessungen 140,9 mm x 73,0 mm x 7,5 mm
          Weitere Funktionen
          • Fingerabdruck-Sensor
          • NFC
          Eingeführt am 18.04.2018
          Vorherige Generation Nokia 8

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Nokia 8 Sirocco vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Nokia 8 Sirocco

          1 2 letzte
          Teilen