SmartPhone

Nokia 7 Plus

Nokia 7 Plus
Im Nokia 7 Plus, welches wie sein Vorgänger mit einem Zeiss-Objektiv punkten soll, ist eine Dual-Kamera mit 12 und 13 Megapixel integriert, die einen 2-fach optischen Zoom ermöglicht. Das 6-Zoll-IPS-Display im 18:9-Format löst mit 1080 mal 2160 Pixel auf, im Inneren werkelt ein Snapdragon 660 von Qualcomm. Der interne Speicher hat 64 GB Kapazität und lässt sich per microSD-Karte erweitern. Ein großer Vorteil bei diesem Dual-SIM-Smartphone ist, dass eine 2. SIM-Karte und eine Speicherkarte gleichzeitig genutzt werden können.

Nokia 7 Plus im Überblick

Display 15,24 cm (6,00 Zoll) IPS
Auflösung: 1 080 x 2 160 Pixel (402 ppi)
Gorilla Glass 3
Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
Snapdragon 660, 8 x 2,20 GHz
Speicher 4,0 GB RAM
64,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 256,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band) Details
Europa:
700 (28), 800 (20), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7, 38)
USA:
850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41)
Asien:
700 (28), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2300 (40), 2500 (41)
Hauptkamera Dual-Kamera: 12,0 Megapixel + 13,0 Megapixel
Front-Kamera 16,0 Megapixel
Akkulaufzeit Standby 723 Stunden (GSM)
Nutzung 19 Stunden (GSM)
Abmessungen 158,4 mm x 75,6 mm x 9,6 mm
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
  • NFC
Eingeführt am 18.04.2018
Nächste Generation Nokia 7.1, Nokia 7.1 Plus
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Nokia 7 Plus im Detail

Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Nokia 7 Plus vergleichen
Teilen