SmartPhone

Motorola Moto G (3. Generation)

Motorola Moto G (3. Generation)

Motorola Moto G (3. Generation) im Überblick

Display 12,70 cm (5,00 Zoll) LCD, Touchscreen
Auflösung: 720 x 1 280 Pixel (294 ppi)
Betriebssystem Android 5.1 (Lollipop)
Oberfläche: Standard
CPU Qualcomm, Quad-Core
Snapdragon 410, 4 x 1,40 GHz
Speicher 1,0 GB RAM
8,00 GB Speicher, davon 4,50 GB frei
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 32,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+, LTE (150,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Micro-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 900, 2100
LTE 800, 900, 1800, 2100, 2600
Hauptkamera 13,0 Megapixel (4 160 x 3 120 Pixel)
Front-Kamera 5,0 Megapixel (2 560 x 1 920 Pixel)
Abmessungen 142,1 mm x 72,4 mm x 11,6 mm
Gewicht 155,0 g
Weitere Funktionen
  • wasserfest (IPX7)
Verkaufsstart 28.07.2015
Vorherige Generation Motorola Moto G (2. Generation)
Nächste Generation Lenovo Moto G (4. Generation)

Weitere Varianten

Moto G (3. Generation) 16GB, 2GB RAM
Besonderheiten nur im Moto Maker erhältlich
Gesamte Speichergröße 16,00 GB
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Motorola Moto G (3. Generation) und Varianten im Detail

Weitere Informationen

  • Moto G (3. Gen.) im Kurz-Test
    Die Erwartungen an das Moto G der dritten Generation sind seitens Motorola hoch. Wir zeigen unsere ersten Eindrücke, die wir von dem Smartphone gesammelt haben.
  • Moto-G-Modelle im Vergleich
    In einem Vergleich der drei Generationen des Moto G zeigen wir die wichtigsten Unterschiede und beantworten die Frage, ob es sich lohnt, jetzt noch ein älteres Moto G zu kaufen.

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Motorola Moto G (3. Generation) vergleichen
Teilen

Informationen zum Hersteller