SmartPhone

Microsoft Lumia 950

Microsoft Lumia 950
Testzeitpunkt:
12/2015
Microsoft Lumia 950
Testurteil
sehr gut (1,4)
Microsoft hat mit dem Lumia 950 ein starkes Highend-Gerät für knapp 600 Euro abgeliefert. Das Handy wird dem Prädikat "Zugpferd für Windows 10 Mobile" gerecht - aus mehreren Gründen: Einerseits läuft das neue Betriebssystem sehr performant auf dem Flaggschiff und die neuen Funktionen greifen gut ineinander. Wie stark die neuen Features, wie Continuum oder der Iris-Scan per Windows Hello, in der persönlichen Gewichtung des Nutzers abschneiden und ob sie letztendlich ausreichen, um Android- und iOS-Anwender für die Windows-Plattform zu begeistern, steht allerdings auf einem ganz anderen Blatt. Rein aus technischer Sicht kann das neue Microsoft-Smartphone punkten. Die Verarbeitung des Geräts ist mehr als solide und das Display ist mit seiner intensiven Farbdarstellung ein weiterer Pluspunkt. Die Kamera kommt allerdings nicht ganz an das Lumia 1020 ran. Allerdings ist die Ernüchterung darüber dann auch schnell vergessen, denn als richtig gute Schnappschuss-Kamera für Hobby-Fotografen ist sie dennoch eine sichere Bank. zum Test

Microsoft Lumia 950 im Überblick

Display 13,20 cm (5,20 Zoll) AMOLED, Touchscreen
Auflösung: 1 440 x 2 560 Pixel (564 ppi)
Betriebssystem Microsoft Windows 10
CPU Qualcomm, Hexa-Core
Snapdragon 808, 6 x 1,80 GHz
Speicher 3,0 GB RAM
32,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card um bis zu 200,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band) Details
Europa:
800 (20), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2600 (7)
USA:
700 (12), 850 (5), 900 (8), 1700 (4), 1800 (3), 1900 (2), 2100 (1)
Asien:
900 (8), 1800 (3), 2100 (1)
Hauptkamera 20,0 Megapixel
Front-Kamera 5,0 Megapixel (2 592 x 1 936 Pixel)
Akkulaufzeit Standby 432 Stunden (UMTS)
Nutzung 18 Stunden (UMTS)
Abmessungen 145,0 mm x 73,2 mm x 8,2 mm
Gewicht 150,0 g
Weitere Funktionen
  • NFC
  • Kabelloses Laden
Vorgestellt am 06.10.2015
Vorherige Generation Nokia Lumia 930

Weitere Varianten

Lumia 950 (Dual-SIM)
Dual-SIM ja
Generell weiß die Dual-SIM-Funktion beim Lumia 950 zu gefallen. Das Feature funktioniert zuverlässig, die Bedienung ist einfach aufgebaut und vor allem die getrennten Kacheln für beide Anschlüsse sind ein guter Ansatz, da so anders als bei einem kleinen Menüpunkt innerhalb einer Telefon-App die Wahrscheinlichkeit minimiert wird, mit der falschen Karte abgehend zu telefonieren. Das Umschalten der Datenverbindung zwischen beiden SIM-Karten erfolgt innerhalb weniger Sekunden, so dass es beispielsweise möglich ist, innerhalb eines Gebäudes schnell die SIM für den Internet-Zugang zu wechseln, wenn der zweite Netzbetreiber mit UMTS oder LTE verfügbar ist, während der normalerweise für mobiles Internet genutzte Provider nur mit GPRS oder EDGE zur Verfügung steht. zur Meldung
Varianten im Vergleich
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Microsoft Lumia 950 und Varianten im Detail

Weitere Informationen

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Microsoft Lumia 950 vergleichen
Teilen