SmartPhone

LG K41S

K41S
Das K41S ist das kleinste Modell aus LGs 2020er K-Serie und von der Ausstattung im Einsteiger-Segment einzuordnen. Die Quad-Kamera besteht aus einem Hauptsensor (13 MP), einem Weitwinkel-Objektiv (5 MP), sowie einem Makro-Objektiv (2 MP) und einem Tiefensensor (2 MP). Die Frontkamera hat 8 Megapixel. Für die Rechenleistung sorgen ein Achtkern-Prozessor, der mit bis zu 2,0 GHz taktet und 3 GB Arbeitsspeicher. Der Festspeicher umfasst 32 GB, kann allerdings noch mittels microSD-Karte aufgestockt werden. Bluetooth 5.0 und NFC werden unterstützt. Erhältlich ist das K41S in den Farben Titan und Schwarz.

LG K41S im Überblick

Display 16,64 cm (6,55 Zoll)
Betriebssystem Android
CPU Octa-Core (64 Bit)
2,00 GHz
Speicher 3,0 GB RAM
32,00 GB Speicher
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 2 000,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA (42,20 MBit/s), LTE, Bluetooth
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1700, 1900, 2100
Hauptkamera Quad-Kamera: 13,0 Megapixel + 5,0 Megapixel + 2,0 Megapixel + 2,0 Megapixel
Front-Kamera 8,0 Megapixel
Abmessungen 165,7 mm x 76,4 mm x 8,2 mm
Weitere Funktionen
  • Fingerabdruck-Sensor
  • NFC
Vorgestellt am 18.02.2020
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des LG K41S im Detail

Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem LG K41S vergleichen
Teilen