SmartPhone

LG G4

LG G4
      Mit dem G4 bringt der Hersteller LG eine verbesserte Neuauflage seines ehemaligen Flaggschiffs heraus. Dies soll sich vor allem bei der Display­darstellung und dem Akkuverbrauch sowie der Kamera bemerkbar machen. Neben einer Kunststoff-Rückseite im Metallic-Design ist das LG G4 auch in einer Version mit echter Leder-Rückseite seit Anfang Juni verfügbar.
      Bild /

          LG G4 im Überblick

          Display 14,00 cm (5,50 Zoll) IPS, Touchscreen
          Auflösung: 1 440 x 2 560 Pixel (538 ppi)
          Gorilla Glass 3
          Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)
          Oberfläche: Optimus UI
          CPU Qualcomm, Hexa-Core (64 Bit)
          Snapdragon 808, 6 x 1,80 GHz
          Speicher 3,0 GB RAM
          32,00 GB Speicher, davon 22,70 GB frei
          Erweiterbar durch microSD-Card, microSDHC-Card, microSDXC-Card um bis zu 2 000,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Micro-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE 800, 1800, 2600
          Hauptkamera 16,0 Megapixel (5 312 x 2 988 Pixel)
          Front-Kamera 8,0 Megapixel (3 264 x 2 448 Pixel)
          Akkulaufzeit Standby 440 Stunden (UMTS)
          Nutzung 19 Stunden (UMTS)
          Abmessungen 148,9 mm x 76,2 mm x 9,8 mm
          Gewicht 155,0 g
          Weitere Funktionen
          • NFC
          Eingeführt am 01.06.2015
          Vorherige Generation LG G3
          Nächste Generation LG G5

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Weitere Informationen

          • LG G4 im Alltag
            In unserem Tagebuch eines Testers schildern wir die persönlichen Erfahrungen unseres Redakteurs im Alltag mit dem G4.
          • LG G4 im Kamera-Test
            Das LG G4 erlaubt, Fotos im RAW-Format aufzunehmen. Wir haben ausprobiert, ob das wirklich die Bild­qualität verbessert und zeigen, warum die Funktion noch nicht reif für den Alltag ist.
          • Spitzenplatz bei Reparierbarkeit
            Unter den Highend-Smartphones liegt das G4 weit vorne im iFixit-Ranking. Es ist leicht zu reparieren und hat einen wechselbaren Akku - nicht selbstverständlich in dieser Geräteklasse.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem LG G4 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum LG G4

          1 2 3 4 letzte
          Teilen