SmartPhone

LG G Flex

LG G Flex
Testzeitpunkt:
02/2014
LG G Flex
Testurteil
gut (2,0)
Das LG G Flex ist mit seinem besonderen Formfaktor das erste Modell seiner Art, welches wieder frischen Wind in die Smartphone-Entwicklungen bringt. Die Vorteile der vertikalen Krümmung halten sich zwar in Grenzen, das Gerät zieht jedoch eindeutig viele Blicke auf sich. Die selbstheilende Rückseite regeneriert sich von leichten Alltagsblessuren und bietet einen praktischen Mehrwert. Von der technischen Ausstattung kann sich das Android-Smartphone sehen lassen. Der Prozessor lässt keine Schwächen erkennen, die Akkulaufzeit ist gut und es sind einige nützliche herstellereigene Anwendungen vorinstalliert. Einzig beim Display muss der Nutzer auf Full-HD verzichten. Zudem ist der Akku fest im Gerät verbaut und ein MicroSD-Slot fehlt ebenfalls. zum Test

LG G Flex im Überblick

Display 15,24 cm (6,00 Zoll) Curved P-OLED
Auflösung: 720 x 1 280 Pixel (245 ppi)
Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)
CPU Qualcomm, Quad-Core
Snapdragon 800 MSM8974, 4 x 2,26 GHz
Speicher 2,0 GB RAM
32,00 GB Speicher, davon 24,60 GB frei
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE, WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Micro-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 900, 2100
LTE 800, 1800, 2600
Hauptkamera 13,0 Megapixel (4 163 x 3 122 Pixel)
Front-Kamera 2,1 Megapixel (1 920 x 1 080 Pixel)
Abmessungen 160,5 mm x 81,9 mm x 8,7 mm
Gewicht 177,0 g
Weitere Funktionen
  • NFC
Verkaufsstart 15.02.2014
Nächste Generation LG G Flex 2
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des LG G Flex im Detail

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem LG G Flex vergleichen
Teilen
Meldungen

Meldungen zum LG G Flex

1 2 3
Teilen