SmartPhone

Huawei P20

Huawei P20

Huawei P20 im Überblick

Display 14,73 cm (5,80 Zoll) IPS
Auflösung: 1 080 x 2 240 Pixel (428 ppi)
Gorilla Glass 5
Betriebssystem Android 8.1 (Oreo)
Oberfläche: EmUI 8.1
CPU Huawei, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Kirin 970, 4 x 2,36 GHz
2. CPU: Kirin 970, 4 x 1,80 GHz
Speicher 4,0 GB RAM
128,00 GB Speicher, davon 111,40 GB frei
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (1 200,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE (Band) Details
Europa:
700 (28), 800 (20), 900 (8), 1500 (32), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7, 38)
USA:
700 (12, 17), 850 (5, 26), 900 (8), 1700 (4), 1800 (3), 1900 (2), 2100 (1), 2500 (41)
Asien:
700 (28), 850 (18, 19), 900 (8), 1800 (3), 1900 (39), 2100 (1), 2300 (40), 2500 (41)
Hauptkamera Dual-Kamera: 12,0 Megapixel + 20,0 Megapixel
Front-Kamera 24,0 Megapixel (5 632 x 4 224 Pixel)
Akkulaufzeit Standby 353 Stunden (GSM)
Nutzung 19 Stunden (GSM)
Abmessungen 149,1 mm x 70,8 mm x 7,7 mm
Gewicht 165,0 g
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
  • NFC
Verkaufsstart 06.04.2018
Vorherige Generation Huawei P10
Nächste Generation Huawei P30
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Huawei P20 im Detail

Weitere Informationen

  • Achtung: Gerät auch als Single-SIM-Variante verfügbar
    Das Huawei P20 wird standardmäßig mit Dual-SIM ausgeliefert. In einigen Ländern oder bei verschiedenen Anbietern ist aber auch eine Single-SIM-Variante im Angebot. Diese unterscheidet sich technisch nicht von der Dual-SIM-Variante, bietet aber lediglich die Möglichkeit, nur eine SIM-Karte zu verwenden.
  • Auch in zwei weiteren Varianten
    Vom Huawei P20 gibt es zwei weitere Varianten: Das P20 Pro verfügt über eine bessere Kamera und ein besseres Display. Das P20 Lite hat hingegen einen langsameren Prozessor und ein einfacheres Display, ist aber besonders günstig.
  • Huawei P20 im ersten Test: Viele Kinderkrankheiten
    Das Huawei P20 Pro soll mit der besten Smartphone-Kamera aller Zeiten ausgestattet sein. Doch erstmal muss die Kamera-App nachgebessert werden.
Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Huawei P20 vergleichen
Teilen
Meldungen

Meldungen zum Huawei P20

1 2 3
Teilen