SmartPhone

Honor View 30

      Ende 2019, höchstwahrscheinlich im Dezember, wird Honor sein erstes 5G-Smartphone vorstellen: das View 30. Neben der Entwicklung in Sachen Netztechnik wird auch der neueste Kirin 985 und ein neuer Kamerasensor von Sony, der eine Reduktion der Auflösung auf 40 MP zur Folge hat, verbaut sein. Sonst sind noch keine Details bekannt, auch nicht gerüchteweise.
      Bild /

          Honor View 30 im Überblick

          Status Gerät nicht verfügbar
          technische Details basieren auf Gerüchten
          Display 16,38 cm (6,40 Zoll) LTPS
          Auflösung: 1 080 x 2 310 Pixel (398 ppi)
          Gorilla Glass 5
          Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
          Oberfläche: Magic UI 2.0
          CPU Huawei (64 Bit)
          1. CPU: Kirin 985 (A76)
          2. CPU: Kirin 985 (A76)
          3. CPU: Kirin 985 (A55)
          Speicher 8,0 GB RAM
          128,00 GB Speicher, davon 112,00 GB frei
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (1 400,00 MBit/s), 5G, WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1700, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          700, 800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          700 (12), 850 (5, 26), 1700 (4), 1800, 1900 (2)
          Asien:
          1800, 1900, 2100, 2600
          Hauptkamera 40,0 Megapixel
          Front-Kamera 25,0 Megapixel (5 760 x 4 304 Pixel)
          Abmessungen 156,9 mm x 75,3 mm x 8,1 mm
          Gewicht 180,0 g
          Weitere Funktionen
          • 5G-Mobilfunk
          • Fingerabdruck-Sensor
          • Dual-SIM
          • NFC
          Einführungstermin 4. Quartal 2019
          Vorherige Generation Honor View 20

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Honor View 30 vergleichen
          Teilen