SmartPhone

F(x)tec Pro1

Pro1
      Das Londoner Start-Up F(x)tec bringt mit dem Pro1 ein Android-Smartphone mit ausfahrbarer QWERTZ-Tastatur auf den Markt. Das Gerät misst im zugeklappten Zustand 154 mal 73,6 mm und hat eine Dicke von knapp 14 mm. Das AMOLED-Display hat eine Diagonale von 5,99 Zoll und eine Auflösung von 1080 mal 2160 Pixel. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 835 zum Einsatz, unterstützt von 6 GB RAM. Der Festspeicher beträgt 128 GB und kann mittels microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden. Alternativ kann in dem Hybrid-Kartenslot auch eine zweite SIM-Karte eingelegt werden. Der Akku hat eine Kapazität von 3200 mAh und unterstützt Quick Charge 3.0. Für Fotos steht eine Dual-Kamera mit 12 und 5 Megapixel zur Verfügung. Die Kamera für Videotelefonie hat 8 Megapixel. Um das Pro1 vor unbefugten Zugriff zu schützen, gibt es einen Fingerabdrucksensor, der an der Seite des Gehäuses angebracht ist.
      Bild /

          F(x)tec Pro1 im Überblick

          Display 15,21 cm (5,99 Zoll) AMOLED
          Auflösung: 1 080 x 2 160 Pixel (403 ppi)
          Gorilla Glass 3
          Betriebssystem Android 9.0 (Pie)
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          Snapdragon 835, 8 x 2,45 GHz
          Speicher 6,0 GB RAM
          128,00 GB Speicher
          Erweiterbar durch microSD-Card, Dual-SIM-Hybrid-Slot um bis zu 2 000,0 GB
          Datentransfer EDGE, LTE, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1700, 1900, 2100, 1800
          LTE (Band)
          Europa:
          700, 800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          700 (12, 13), 850 (5), 1700 (4), 1800, 1900 (2)
          Asien:
          1800, 1900, 2100, 2600
          Hauptkamera Dual-Kamera: 12,0 Megapixel + 5,0 Megapixel
          Front-Kamera 8,0 Megapixel
          Abmessungen 154,0 mm x 73,6 mm x 14,0 mm
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          • NFC
          Vorgestellt am 05.09.2019

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem F(x)tec Pro1 vergleichen
          Teilen