SmartPhone

Fairphone 4

Das neue Fairphone 4 ist wieder besonders nachhaltig und kommt mit 5 Jahre Garantie sowie mehreren Siegeln, die diese Nachhaltigkeit zeritifizieren, wie z.B. der Blaue Engel. Auch die Leistung des Fairphones kann sich sehen lassen. Es kommt mit 5G-Support und starker Dualkamera, die zwei 48 Megapixel-Objektiven. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 750G zum Einsatz, der mit bis zu 2.2 GHz taktet. Als Arbeitsspeicher kommen entweder 6 GB oder 8 GB zum Einsatz; der Festspeicher beträgt in der kleineren RAM-Variante 128 GB, in der größeren 256 GB. Der Speicherplatz ist nicht erweiterbar, dafür ist ein zweiter SIM-Steckplatz verfügbar. Der Akku ist 3905 mAh groß und kann per USB-C-Kabel geladen werden. Dieses ist allerdings nur auf Wunsch im Lieferumfang, genau so wie der Ladeadapter, um Resourcenverbrauch einzusparen. Das Fairphone 4 kommt in drei Farben und kostet je nach Speicherausstattung 579 Euro bzw. 649 Euro.

Fairphone 4 im Überblick

Display 16,00 cm (6,30 Zoll) IPS
Auflösung: 1080 x 1920 Pixel (350 ppi)
Gorilla Glass 5
Betriebssystem Android 11
CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
1. CPU: Snapdragon 750G 5G, 2 x 2,20 GHz
2. CPU: Snapdragon 750G 5G, 6 x 1,80 GHz
Speicher 8,0 GB RAM
256,00 GB Speicher
Datentransfer EDGE, HSPA (42,20 MBit/s), LTE (1200,00 MBit/s), 5G (2,30 GBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) 5G (Band) Details
Europa:
700 (28), 800 (20), 850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7, 38), 3500 (78), 3700 (77)
USA:
600 (71), 850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 3500 (78), 3700 (77)
Asien:
700 (28), 850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 3500 (78), 3700 (77)
LTE (Band) Details
Europa:
700 (28), 800 (20), 900 (8), 1500 (32), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 2600 (7, 38)
USA:
700 (12), 850 (5), 900 (8), 1700 (4), 1800 (3), 1900 (2), 2100 (1), 2500 (41)
Asien:
700 (28), 850 (18, 19), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2300 (40), 2500 (41)
UMTS 850, 900, 1700, 2100
GSM 850, 900, 1800, 1900
Hauptkamera Triple-Kamera: 48,0 Megapixel + 48,0 Megapixel
Front-Kamera 25,0 Megapixel
Abmessungen 162,0 mm x 75,5 mm x 10,5 mm
Weitere Funktionen
  • Fingerabdruck-Sensor
  • spritzwassergeschützt (IP54)
  • Dual-SIM
Vorgestellt am 30.09.2021
Vorherige Generation Fairphone 3

Weitere Varianten

4 (128 GB)
Farbe Grau
Arbeitsspeicher (RAM) 6,0 GB
Gesamte Speichergröße 128,00 GB
Varianten im Vergleich
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Fairphone 4 und Varianten im Detail

Allgemein
Gerätebezeichnung 4
Modellvariante 8GB RAM, 256GB
Hersteller Fairphone B.V
Status verfügbar
Besonderheiten k. A.
Lieferumfang k. A.
Vorstellung am 30.09.2021
Geplante Einführung 25.10.2021
Verkaufsstart (UVP) k. A.
Kategorie Highend, Nachhaltigkeit
Gehäuse
Farbe
4 Grau, Grün, Green Speckled
4 (128 GB) Grau
Maße 162,0 x 75,5 x 10,5 mm
Gewicht k. A.
Stoßfest nein
Schutzklasse IP54
Staubschutz ja
Wasserschutz spritzwassergeschützt
Display/Hauptdisplay
Display-Typ IPS
Bildschirmdiagonale 6,30 Zoll (16,00 cm)
Display-Auflösung 1080 x 1920 Pixel (350 ppi)
Display-Glas Gorilla Glass 5
Leistung
Prozessor Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
CPU 1 Snapdragon 750G 5G, 2 x 2,20 GHz
CPU 2 Snapdragon 750G 5G, 6 x 1,80 GHz
Arbeitsspeicher (RAM)
4 8,0 GB
4 (128 GB) 6,0 GB
Datenspeicher
Gesamte Speichergröße
4 256,00 GB
4 (128 GB) 128,00 GB
Speicherkarten-Slot -
Energie
Akku-Wechsel möglich ja
Akkutyp Li-Ion
Akku-Kapazität 3905 mAh
Kabelloses Laden nein
Anschluss für Ladekabel USB Type-C
Betriebssystem
Betriebssystem Android
Betriebssystem-Version 11
Anschlüsse
Audio Mikrofon/Line-out (3,5mm)
Video Wireless HDMI
USB USB-C 2.0
Drahtlos
Mobilfunk GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA, LTE, 5G
GSM-Frequenzen 850, 900, 1800, 1900
UMTS-Frequenzen 850, 900, 1700, 2100
LTE-Frequenzen (Band)
Europa:
700 (28)
Europa, Mittlerer Osten u. Afrika:
800 (20), 1500 (32), 2600 (7, 38)
Nordamerika:
700 (12), 850 (5), 1700 (4), 1900 (2)
Asien:
700 (28)
Japan:
850 (18, 19)
China:
2300 (40)
Global:
900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41)
5G-Frequenzen (Band)
Europa:
700 (28)
Europa, Mittlerer Osten u. Afrika:
800 (20), 2600 (7, 38)
Nordamerika:
600 (71)
Asien:
700 (28)
Global:
850 (5), 900 (8), 1800 (3), 2100 (1), 2500 (41), 3500 (78), 3700 (77)
Dual-SIM ja, Dual-SIM-Standby (per eSIM oder Dual-SIM-Slot)
SIM-Kartentyp Nano-SIM
Mobilfunk Down-/Upstream (UMTS) 42,20 / 5,76 MBit/s
Mobilfunk Down-/Upstream (LTE) 1200,00 / 150,00 MBit/s
LTE-Kategorie Down-/Uplink Cat. 18 / Cat. 13
Mobilfunk Down-/Upstream (5G) 2,30 / 0,20 GBit/s
WLAN ja, Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
2.4 GHz, 5 GHz
WLAN-Verschlüsselung WEP, WPA, WPA2
Bluetooth 5.1
NFC k. A.
Sensoren
Mikrofon ja
Beschleunigungssensor ja
Lagesensor ja
Näherungssensor ja
Umgebungslichtsensor ja
Pulsmesser nein
Schrittsensor nein
Fingerabdruck-Sensor ja
Navigation
Navigation GPS, A-GPS
Navigationsart Auto, ÖPNV, Fahrrad
Navigationsanwendung Google Maps
Kompass ja
Hauptkamera
Kamera Triple-Kamera
Sensor 48,0 Megapixel (8000 x 6000 Pixel)
Blende: f/1,6, Hauptkamera
Zweiter Sensor 48,0 Megapixel
Blende: f/2,2, Ultra-Weitwinkel (120°)
Bildstabilisator optisch
Bildformat k. A.
Optischer Zoom nein
Digital-Zoom ja
Dateiformat Bilder JPEG
Aufnahmeprofile ja
ISO automatisch, manuell
Fokus automatisch, manuell
Weißabgleich automatisch, manuell
Blitz-Licht Dual-LED-Blitz
Korrektur der Blitzintensität ja
Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel @ 60 fps
Videoformat 16:9
Video-Stabilisator optisch
Aufnehmbare Videoformate MPEG4
Frontkamera
Frontkamera ja
Sensor 25,0 Megapixel
Blende: f/2,2
Bildformat k. A.
Blitz-Licht k. A.
Digital-Zoom k. A.
Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel
Videoformat k. A.
Strahlung
Flugzeugmodus ja
SAR-Wert (Kopf) 0,49 W/kg
SAR-Wert (Körper) 0,99 W/kg
Weitere Funktionen
Freisprechen ja
Sprachsteuerung ja
Gestensteuerung nein
Stift vorhanden nein
Lautsprecher ja
Infrarot-Fernbedienung nein
Alle Angaben ohne Gewähr.
Detailansicht schließen
Online-Angebote

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Fairphone 4 vergleichen

Bundle-Rechner

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.
Teilen