SmartPhone

Asus ZenFone 3

Asus ZenFone 3
      Bild /

          Asus ZenFone 3 im Überblick

          Display 13,97 cm (5,50 Zoll) IPS, Touchscreen
          Auflösung: 1 920 x 1 080 Pixel (401 ppi)
          Gorilla Glass
          Betriebssystem Android 8.0 (Oreo)
          Oberfläche: ZenUI
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          1. CPU: Snapdragon 625, 4 x 2,00 GHz
          2. CPU: Snapdragon 625, 4 x 2,00 GHz
          Speicher 3,0 GB RAM
          32,00 GB Speicher, davon 20,70 GB frei
          Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 2 000,0 GB
          Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (150,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Micro-SIM, Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 2100
          LTE (Band)
          Europa:
          800, 900, 1800, 2100, 2600
          USA:
          850 (5), 1800, 1900 (2)
          Asien:
          1800, 1900, 2100, 2600
          Hauptkamera 16,0 Megapixel (4 656 x 3 492 Pixel)
          Front-Kamera 8,0 Megapixel (3 264 x 2 448 Pixel)
          Abmessungen 152,6 mm x 77,4 mm x 7,7 mm
          Gewicht 155,0 g
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          • NFC
          Vorgestellt am 31.08.2016
          Vorherige Generation Asus Zenfone 2

          Weitere Varianten

          ZenFone 3 (64GB)
          Modellvariante 64 GB-Varinate
          Arbeitsspeicher (RAM) 4,0 GB
          Gesamte Speichergröße 64,00 GB
          Nutzbare Speichergröße 52,70 GB
          01/2017
          2,0
          Asus hat mit dem Zenfone 3 ein solides Smartphone ohne große Highlights im Angebot. Die Verarbeitung des Geräts stimmt, Asus macht beim Gehäuse des Zenfone 3 allerdings wenig neu. Gut gefallen haben uns das Display und die aufgeräumte Oberfläche des Zen-UI-Launchers. Die Kamera des Handys konnte uns im Test nicht vollends überzeugen, was nicht zuletzt an dem mangelhaften Autofokus liegt. In puncto Sprach- und Klangqualität blieb das Gerät weit hinter unseren Erwartungen zurück. Im Hinblick auf einen baldigen Release des Nougat-Updates könnte das Zenfone 3 für potenzielle Käufer dennoch ein interessanter mobiler Begleiter sein. zum Test

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Weitere Informationen

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Asus ZenFone 3 vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Asus ZenFone 3

          Teilen