SmartPhone

Archos Diamond Omega

      Das Diamond Omega ist Archos neuestes Flagschiff und ist ab Ende November 2017 erhältlich. Im Gerät ist jede Menge hochwertige Technik verbaut. So sorgt ein Snapdragon 835 für Rechenleistung, dem beachtliche 8 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Auch die Kameras können sich sehen lassen: an der Rückseite sitzt eine Dual-Kamera mit 23 und 12 MP und auch an der Frontseite ist eine Dualkamera verbaut, die aus zwei 5 MP-Sensoren besteht. Das 1080 x 2040 Pixel auflösende LTPS-Display ist durch Gorilla Glass geschützt. Der interne Speicher ist 128 GB groß und bietet somit reichlich Platz für Apps, Fotos und Videos. Der Akku ist 3100 mAh groß und per Quick Charge 3.0 aufladbar. Außerdem verfügt das Diamond Omega über jede Menge weitere Features, wie z.B. Gestensteuerung, zahlreiche Kameraeinstellungen und -effekte, Videoaufnahme in 4K, NFC sowie Nubia UI 5.0 als Benutzer-Oberfläche.
      Bild /

          Archos Diamond Omega im Überblick

          Display 14,55 cm (5,73 Zoll) LTPS
          Auflösung: 1 080 x 2 040 Pixel (404 ppi)
          Gorilla Glass
          Betriebssystem Android 7.1 (Nougat)
          Oberfläche: Nubia UI 5.0
          CPU Qualcomm, Octa-Core (64 Bit)
          1. CPU: Snapdragon 835 (Kryo 280), 4 x 2,45 GHz
          2. CPU: Snapdragon 835 (Kryo 280), 4 x 1,00 GHz
          Speicher 8,0 GB RAM
          128,00 GB Speicher
          Datentransfer EDGE, HSPA (42,20 MBit/s), LTE (1 000,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
          SIM-Kartentyp: Nano-SIM
          Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
          UMTS 850, 900, 1900, 1800
          LTE (Band)
          Europa:
          800, 1800, 2100, 2600
          USA:
          1800
          Asien:
          1800, 2100, 2600
          Hauptkamera Dual-Kamera: 23,0 Megapixel + 12,0 Megapixel
          Front-Kamera 5,0 Megapixel
          Akkulaufzeit Standby 300 Stunden (GSM)
          Nutzung 16:40 Stunden (GSM)
          Abmessungen 147,5 mm x 72,7 mm x 8,5 mm
          Gewicht 170,0 g
          Weitere Funktionen
          • Dual-SIM
          • NFC
          Vorgestellt am 12.10.2017

          Alle Angaben ohne Gewähr.

          Zum Vergleich: ähnlich ausgestattete Smartphones

          Weitere Geräte mit dem Archos Diamond Omega vergleichen
          Teilen
          Meldungen

          Meldungen zum Archos Diamond Omega

          Teilen