SmartPhone

Archos 50 Cesium

Archos 50 Cesium
Testzeitpunkt:
01/2016
Archos 50 Cesium
Testurteil
gut (2,3)
Ist das Archos 50 Cesium das bessere Lumia 550? Ja, zumindest wenn es um die technische Ausstattung geht. So verfügt das 50 Cesium über einen Dual-SIM-Slot und eine Kamera mit mehr 8-Megapixel, beim Lumia 550 ist hingegen nur ein 5-Megapixel-Sensor verbaut. Grundsätzlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut zu bezeichnen und die Verarbeitung stimmt ebenfalls. Auch ist die Dual-SIM-Funktion als positiv zu bewerten, schließlich teilen sich die SIM-Karten keinen Platz mit der micro-SD-Speicherkarte. Doch es gibt auch Anlass zur Kritik: So können Nutzer bei einem SIM-Slot nur auf das 2G-Netz zugreifen. Störend ist allerdings vor allem der geringe interne Speicher von nur 8 GB. Gerade bei künftigen Updates dürfte diese zu einer Speicherknappheit führen und Nutzer werden gezwungen sich ein micro-SD-Karte zuzulegen. zum Test

Archos 50 Cesium im Überblick

Display 12,70 cm (5,00 Zoll) IPS, Touchscreen
Auflösung: 720 x 1 280 Pixel (294 ppi)
Betriebssystem Microsoft Windows 10
CPU Qualcomm, Quad-Core
Snapdragon 210, 4 x 1,10 GHz
Speicher 1,0 GB RAM
8,00 GB Speicher, davon 5,16 GB frei
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 32,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,00 MBit/s), LTE (150,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Micro-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 900, 2100
LTE 800, 1800, 2100, 2600
Hauptkamera 8,0 Megapixel
Front-Kamera 2,0 Megapixel
Akkulaufzeit Standby 192 Stunden (GSM)
Nutzung 11:06 Stunden (GSM)
Abmessungen 147,0 mm x 72,5 mm x 8,5 mm
Weitere Funktionen
  • Dual-SIM
Verkaufsstart 08.01.2016
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler melden

Alle Features des Archos 50 Cesium im Detail

Ähnlich ausgestattete Smartphones

Weitere Geräte mit dem Archos 50 Cesium vergleichen
Teilen