Geräte-Rückblick

Das waren die Smartphone- und Tablet-Highlights 2014

Im Jahr 2014 haben wir einige Highlights bei den Smartphones und Tablets gesehen. Hersteller wie Apple, Samsung und LG haben zum Teil vollkommen neue Designs ausprobiert. Wir fassen die aktuellen Flaggschiffe sowie Geräte mit dem gewissen Extra im Bilder-Überblick zusammen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

LG G Flex: Das Banana-Phone

Bislang hatten die Smartphones in Deutschland eine gerade Form. Das änderte sich mit der Vorstellung des LG G Flex, dessen Display wie eine Banane gebogen ist. Mit 6 Zoll Displaydiagonale gehört das Flex zudem zu den größeren Geräten auf dem Markt. Ausgestattet mit einem Snapdragon 800, 2 GB Arbeitsspeicher und einem internen Speicher mit 32 GB Kapazität, bringt das G Flex zudem die aktuelle Ausstattung seiner Zeit mit. Trotz seiner besonderen Formgebung konnte das LG G Flex die Nutzer nicht wirklich überzeugen, was unter anderem an Abstrichen wie der fehlenden Full-HD-Auflösung liegt. Hier geht es zum Testbericht.

Das aktuelle Flaggschiff von HTC kam mit einem beinahe identischem Namen wie sein Vorgänger auf den Markt. Mehr zum 2014er-Modell des HTC One gibt es nach dem Klick.

LG G Flex
4/20 – Bild: LG
  • Alcatel One Touch Idol X+
  • Sony Xperia Z1 Compact
  • LG G Flex
  • HTC One M8
  • Nokia Lumia 930
Teilen

Mehr zum Thema Rückblick