Themenspecial Einkaufen zu Weihnachten Preiswert

Samsung, Huawei, Nokia & Co: Handys bis 350 Euro

Mögen Apples iPhones auch über einen längeren Zeitraum recht preisstabil sein, kosten Android-Geräte nicht selten schon nach kurzer Zeit teilweise deutlich weniger als nach der unverbindlichen Preisempfehlung. Wir zeigen gute Smartphones bis 350 Euro.

Honor 8X

Die unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung des Honor 8X liegt bei 249 Euro. Damit schaffte es das Smart­phone in unserem Test­ver­fahren auf eine Note im Preis-Leis­tungs­ver­hältnis von 1,1. Im derzei­tigen Vergleich zeigt sich das Gerät mit 245 Euro preis­stabil. Für den Preis bekommen poten­zi­elle Käufer ein Smart­phone, das auf den ersten Blick den Eindruck eines Ober­klasse-Smart­phones macht. Dazu trägt nicht nur die sehr gute Verar­bei­tung, sondern auch die zuver­läs­sige Gesamt­per­for­mance bei. Aufwen­dige Handy­spiele lassen sich auch gut spielen und hinter­lassen auf dem 6,5 Zoll-Display einen sehr schönen Eindruck. Mit einem Gewicht von 175 Gramm liegt das Gerät zudem sehr gut und leicht in der Hand. Eben­falls erwäh­nens­wert ist die passable Foto­qua­lität der Haupt- und Selfie­ka­mera bei guten Licht­ver­hält­nissen.

Wird das Umge­bungs­licht aller­dings schlechter, sinkt auch die Qualität der Bilder merk­lich. Eben­falls nicht so schön ist die mangelnde Gesprächs­qua­lität bei Tele­fo­naten.

Mehr lesen Sie im Test­be­richt.

Honor 8X
vorheriges nächstes 5/12 – Foto: Hersteller
  • Samsung Galaxy A6+
  • Nokia 5.1 Plus
  • Honor 8X
  • Samsung Galaxy A7 (2018)
  • Nokia 8

Mehr zum Thema Smartphone