Günstig

10 LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro

LTE-Smartphones bis 100 Euro können mit Dual-SIM-Support punkten, zeigen ihre Schwachpunkte aber bei der Leistung und dem internen Speicher. Diese Features erhalten Sie für das Geld.
Von Marleen Frontzeck-Hornke

Samsung Galaxy J1 Mini Prime (2016) Duos

Ab 89 Euro ist das Samsung Galaxy J1 Mini Prime (2016) Duos im Online-Handel verfügbar. Es ist mit einem 4-Zoll-Display etwas kompakter und das Display hat eine Auflösung von 480 mal 800 Pixel. Im Inneren arbeitet ein 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor, dem 1 GB RAM zur Seite stehen. Auch der interne Speicher mit einer Kapazität von 8 GB ist wieder eng bemessen. Immerhin ist eine Erweiterung mit einer Speicherkarte über den microSD-Slot um bis zu 128 GB möglich. Weiterhin werden Dual-SIM, Bluetooth 4.0 und LTE-Unterstützung geboten. Für Schnappschüsse steht auf der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Wer ein kleines, günstiges und handliches Einsteiger-Smartphone sucht, dürfte mit dem Galaxy J1 Mini Prime richtig liegen.

Endlich ein Smartphone mit 16 GB interner Speicherkapazität zeigen wir auf der nächsten Seite.

Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
vorheriges nächstes 8/11 – Bild: Samsung
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro

Mehr zum Thema Themenspecial ITk-Discounter