Günstig

10 LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro

LTE-Smartphones bis 100 Euro können mit Dual-SIM-Support punkten, zeigen ihre Schwachpunkte aber bei der Leistung und dem internen Speicher. Diese Features erhalten Sie für das Geld.
Von Marleen Frontzeck-Hornke

Alcatel Pop 4

Ab rund 100 Euro ist das Alcatel Pop 4 mit Dual-SIM-Funktionalität online verfügbar. Es ist mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 720 mal 1280 Pixel bietet. Android Marshmallow und eine Snapdragon-210-Prozessor gehören zu den wichtigen Merkmalen des LTE-Smartphones. In dieser Preisliga existieren einige Modelle mit nur 1 GB RAM und 8 GB interne Speicher­kapazität, auch das Alcatel Pop 4 gehört dazu. In den microSD-Slot lässt sich eine Speicherkarte mit bis zu 32 GB einstecken. Zu den positiven Eigenschaften gehören noch NFC-Unterstützung sowie eine rückseitige 8-Megapixel-Kamera für solide Schnappschüsse. Die Frontkamera macht immerhin Aufnahmen mit bis zu 5 Megapixel.

Ein Smartphone von Vodafone gehört auch zu unserer Auswahl.

Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
vorheriges nächstes 5/11 – Bild: Alcatel
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro
  • Günstige LTE-Smartphones mit Android unter 100 Euro

Mehr zum Thema Themenspecial ITk-Discounter