Überblick

Smartphone-Schnäppchen in der Übersicht

Wir zeigen ausgewählte Geräte zu Preisen von unter 100 bis 300 Euro
Von Ralf Trautmann

Nokia E6: Der E71/E72-Nachfolger

Und nochmal Nokia - mit dem Nokia E6 führen die Finnen nämlich ein Smartphone im Blackberry-Stil im Sortiment, das sich an den beliebten Vorgängern E71 / E72 orientiert. Mittlerweile ist das Gerät für unter 270 Euro zu haben und kommt auch in den Genuss eines Updates auf Symbian Belle. In puncto Ausstattung kommt das Gerät mit einer 8-Megapixel-Kamera inklusive Dual-LED-Blitz, HSPA und WLAN-n für die Datenübertragung, GPS und Bluetooth 3.0. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern kommt beim E6 ein berührungsempfindlicher Bildschirm zum Einsatz - der 2,5-Zoll-Touchscreen löst 640 mal 480 Pixel auf.

Datenblätter

Die Bauform gefällt Ihnen, aber wenn, dann soll es schon ein echter Blackberry sein? Kein Problem - ein passendes Exemplar finden Sie auf der folgenden Seite.

Nokia E6 Nokia E6
vorheriges nächstes 10/14 – Bild: Nokia
  • Defy, Defy+ und Defy Mini
  • Nokia 700
  • Nokia E6
  • RIM Blackberry Curve 9380
  • Samsung Wave Y