Überblick

Smartphones auf dem MWC: Vom Samsung Galaxy S6 bis zum HTC One (M9)

Der Mobile World Congress steht vor der Tür und die Hersteller wollen Interessenten mit neuen Smartphones locken. Wir haben für Sie eine Auswahl an Smartphones getroffen, die wir wahrscheinlich auf der Technik-Messe zu Gesicht bekommen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke

Sony Xperia E4 und E4g

Sony wird zum MWC zwar kein Xperia Z4 dabei haben, dafür aber das Xperia E4 und E4g sowie ein neues Tablet mit 10-Zoll- oder 12-Zoll-Display. Die beiden Smartphones hat der Hersteller schon vor der Messe offiziell vorgestellt, allerdings werden wir die Modelle dann das erste Mal im Rahmen einer Standführung zu Gesicht bekommen. Beim Xperia E4g handelt es sich um die LTE-fähige Version des Dual-SIM-Gerätes Sony Xperia E4. Auf beiden Modellen wird Android 4.4.4 alias Kitkat laufen. Weiterhin arbeitet ein Mediatek MT6732 mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz in den Androiden.

Von Microsoft werden wir auch neue Smartphones auf dem MWC zu Gesicht bekommen - mit einem Klick geht es weiter.

vorheriges nächstes 3/6 – Bild: Sony

Mehr zum Thema Mobile World Congress