Nachgerechnet

smartmobil & Einkaufaktuell: LTE-Angebot im Check

Ein LTE-Tarif samt LTE-Smartphone von Motorola findet sich in der aktuellen Einkaufaktuell der Deutschen Post. Wie gut ist das Angebot? Wir haben nachgerechnet und das Vorteilsangebot unter die Lupe genommen.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

smartmobil hat für die Leser des kostenloses TV- und Werbeblattes der Deutschen Post, Einkaufaktuell, ein Sonderangebot geschnürt. Dieses ist angelehnt an die regulären Tarife des Drillisch-Discounters, kommt jedoch deutlich günstiger daher als das vergleichbare Angebot beim Anbieter direkt. Wir geben Ihnen die Details zum Einkaufaktuell-Angebot.

smartmobil.de LTE 500 kostet regulär und ohne Handy bei smartmobil 12,99 Euro monatlich. Enthalten ist eine Sprach- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie 500 MB Daten pro Monat mit bis zu 50 MBit/s. Das Angebot von Einkaufaktuell beinhaltet zusätzlich das Motorola Moto E (2. Generation) LTE und kostet monatlich 14,99 Euro. Die Vertragslaufzeit verlängert sich dadurch jedoch von einem Monat auf zwei Jahre.

Deutlicher Preisvorteil gegenüber Regel-Angebot

Spezial-Angebot für Leser von EinkaufaktuellSpezial-Angebot für Leser von Einkaufaktuell Auch ohne Einkaufaktuell ist das Angebot bei smartmobil buchbar. Dann jedoch kostet die Kombination monatlich 22,99 Euro, da smartmobil einen Handyzuschlag von 10 Euro im Monat auf seiner eigenen Webseite verlangt. Zusätzlich fallen weitere 5,95 Euro einmalige kosten für das Handy an. Die monatliche Ersparnis beträgt somit durch den Einkaufaktuell-Vorteil 8 Euro, auf die Vertragslaufzeit von zwei Jahren somit stolze 192 Euro.

Um das deutlich günstigere Angebot buchen zu können, muss der Kunde die spezielle Webseite www.smartmobil.de/vorteil aufrufen und dort den in dem Werbeblättchen genannten Code (VJAPDPJD) eingeben. In der Folge bekommt der Kunde das Handy für monatlich 2 Euro extra, also für 48 Euro auf die gesamte Laufzeit, er gibt jedoch den Vorteil der kurzen Vertragslaufzeit von einem Monat auf. Im Onlinehandel ist das Gerät ab etwa 110 Euro zu haben.

Das Motorola Moto E (2. Generation) LTE haben wir erst vor einem Monat ausführlich getestet. Unser Fazit: Für LTE-Einsteiger ein durchaus solides Smartphone, aber kein Überflieger.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion