Geändert

winSIM führt nach wenigen Tagen wieder Anschlusspreis ein

winSIM beendet nach nicht einmal fünf Tagen seine Aktion und führt den Anschlusspreis für Tarife mit einmonatiger Laufzeit wieder ein. Bei Tarifen mit 24-monatiger Laufzeit wird dieser weiterhin nicht berechnet.
AAA
Teilen (6)

Vor wenigen Tagen hatte Drillisch öffentlich bekanntgegeben, dass im Rahmen einer Aktion bei winSIM und smartmobil kein Anschlusspreis berechnet wird. Bei den monatlich kündbaren Tarifen von winSIM hat die Offerte nur wenige Tage gedauert. Schaut man jetzt auf die Homepage, wird dort für Smartphone-Tarife mit kurzer Laufzeit wieder ein einmaliger Anschlusspreis von 14,99 Euro berechnet.

Bei den winSIM-Tarifen mit 24-monatiger Laufzeit wird weiterhin kein Bereitstellungspreis berechnet. Auch bei den smartmobil-Tarifen erfolgt keine Berechnung einer einmaligen Anschlussgebühr, auch nicht bei den Tarifen mit einmonatiger Laufzeit. Bei smartmobil ist dafür die Grundgebühr bei den Tarifen mit kurzer Laufzeit höher, wohingegen sie bei winSIM einheitlich ist, unabhängig von der Laufzeit.

LTE-Tarife

smartmobil.de und winSIM: Bereitstellungspreis entfällt

Die beiden Online-Mobilfunkmarken smartmobil.de und winSIM von Drillisch verzichten momentan bei allen LTE-Tarifen auf den Bereitstellungspreis. Damit sparen Kunden bis zu 19,99 Euro.
AAA
Teilen (6)

Die Mobilfunkmarken smartmobil.de und winSIM bieten LTE-Tarife ohne Bereitstellungsgebühr an.Die Mobilfunkmarken smartmobil.de und winSIM bieten LTE-Tarife ohne Bereitstellungsgebühr an. Bei den beiden Mobilfunkmarken smartmobil.de und winSIM entfällt aktuell für alle LTE-Tarife der Bereitstellungspreis. Bei smartmobil.de sparen Kunden 19,99 Euro, bei winSIM eine einmalige Gebühr in Höhe von 14,99 Euro. Das betrifft sowohl die Tarife mit 24-monatiger als auch die mit einmonatiger Mindestvertragslaufzeit.

Bei smartmobil.de gibt es im Teléfonica-Netz beispielsweise den Tarif LTE Special mit 2 GB Datenvolumen für 5,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit. Anschließend werden pro Monat der folgenden 12 Monate 9,99 Euro fällig. Die Verbindungsgeschwindigkeit ist mit bis zu 21,6 MBit/s angegeben. Bis zu 50 MBit/s sind in den Tarifen LTE Starter mit 4 GB Datenvolumen und LTE All mit 6 GB Datenvolumen drin. LTE Starter kostet 9,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten und anschließend 14,99 Euro pro Monat in den weiteren 12 Monaten. Die gleiche Aufspaltung gilt auch im Tarif LTE All. Hier zahlen Kunden zunächst 14,99 Euro, anschließend 18,99 Euro.

Aktuell gibt es für alle drei Tarife extra Datenvolumen zusätzlich, im Tarif LTE Special gibt es 1 GB obendrauf, in den Tarifen LTE Starter und LTE All jeweils 2 GB Datenvolumen.

Ist das Inklusiv-Datenvolumen aufgebraucht, startet in allen Tarifen allerdings eine Datenautomatik. Pro Abrechnungsmonat können das maximal drei Mal 200 MB (300 MB im Tarif All) für jeweils zwei Euro sein. Kunden werden mit Erreichen von 80 Prozent des Inklusiv-Volumens sowie nach jeder automatischen Datenerweiterung per SMS benachrichtigt. Nach dem Verbrauch des zusätzlichen Volumens wird die Surf-Geschwindigkeit auf maximal 16 kBit/s gedrosselt. Die Datenautomatik kann auf Wunsch deaktiviert werden.

Kunden, die ihre Rufnummer zu smartmobil.de mitnehmen, erhalten einen Wechselbonus von 10 Euro.

winSIM

Bei der Mobilfunkmarke winSIM gibt es vier LTE-All-Tarife im Teléfonica-Netz entweder mit 1, 3, 5 oder 10 GB-Datenvolumen, bei denen aktuell die Bereitstellungsgebühr entfällt. Der Tarif mit 1 GB Datenvolumen hat eine Download-Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s, die drei anderen Tarife bis zu 50 MBit/s. Auch in den winSIM-Tarifen ist eine Datenautomatik geschaltet. So werden bis zu drei Mal 200 MB in den Tarifen mit 1- und 3-GB-Datenvolumen für je zwei Euro beziehungsweise drei Mal 300 MB in den Tarifen mit 5- und 10-GB-Datenvolumen für jeweils zwei Euro zur Verfügung gestellt.

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Die monatliche Grundgebühr ist über die gesamte Laufzeit gleich: LTE All 1 GB (6,99 Euro), LTE All 3 GB (9,99 Euro), LTE All 5 GB (14,99 Euro) und LTE All 10 GB (22,99 Euro). Auch für die Tarife bei winSIM gibt es einen Wechselbonus für die Rufnummernmitnahme.

Wer sich nicht für einen Tarif entscheiden kann, findet in unserem Handytarif-Vergleich Hilfe.

Teilen (6)

Mehr zum Thema LTE