Aktion

Allnet-Flat mit 1,5 GB, EU-Roaming und Bundesliga-Videos

Neben den üblichen Leistungen einer Allnet-Flat packt Drillisch bei einer seiner Marken nun auch noch ein BILDplus-Abo in einen Aktionstarif. Damit lassen sich die Spielzusammenfassungen der Fußball-Bundesliga anschauen.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Volksflat bei smartmobilVolksflat bei smartmobil Nicht zum ersten Mal bringt die Drillisch-Marke smartmobil die Volksflat heraus. Dabei handelt es sich um einen Tarif, der in Kooperation mit der BILD-Zeitung aus dem Axel-Springer-Verlag vermarktet wird. Den jetzigen Aktionstarif gab es in der Vergangenheit schon zu ähnlichen Konditionen, dieses Mal legt der Springer-Verlag aber noch ein Add-On drauf: Das BILDplus-Abo, das für viele weniger wegen der Bezahl-Texte, sondern vielmehr wegen der Zusammenfassungs-Videos der Fußball-Bundesliga interessant sein könnte.

Der Tarif umfasst eben einer Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze auch LTE-Datenübertragungen mit bis zu 50 MBit/s. Nach dem Verbrauch von 1500 MB pro Abrechnungsmonat greift automatisch bis zu dreimal die Datenautomatik, bei der je 100 MB für jeweils 2 Euro nachgebucht werden. Diese ist fester Bestandteil des Tarifs und lässt sich nicht abbestellen - anders als bei anderen smartmobil-Tarifen.

BILDplus-Abo beinhaltet Bundesliga-Zusammenfassungen

Inkludiert ist ferner die EU-Option "EU 100 + Internet", mit der im EU-Ausland jeden Monat 100 Freieinheiten für Telefonie oder SMS enthalten sind. Auch 100 MB Datenvolumen lassen sich in der EU monatlich nutzen.

Der Tarif kostet monatlich 14,99 Euro und hat eine monatliche Kündigungsfrist. Regulär kostet der Tarif bei smartmobil 19,99 Euro. Zusätzlich ist das BILDplus-Abo enthalten, das regulär 4,99 Euro kostet - oftmals aber auch günstiger zu haben ist. Das Abo beinhaltet die Video-Zusammenfassungen der Spiele der Fußball-Bundesliga. Sie können per App oder über den Webbrowser abgerufen werden. Werden die Videos über das Mobilfunknetz geschaut, ist der Datentraffic nicht enthalten, sondern wird vom monatlichen Freikontingent abgezogen. Aktiviert wird das Abo im Kundenmenü des Mobilfunkanbieters. Bestellt werden kann der Tarif bis zum 21. Dezember bei smartmobil, für die Bereitstellung fallen einmalig 29,99 Euro an.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion