Glotze

Amazon: Neue Fire-TV-SmartTV mit acht Jahren Support

Zwei neue Smart-TVs auf Fire-TV-Basis aus dem Hause TCL sind jetzt im Port­folio von Amazon. Außerdem gibt es einen großen Apparat von Medion bei Aldi.

In Koope­ration mit TCL hat Amazon neue Fire-TV-Fern­seher auf den Markt gebracht. Es handelt sich um den 50-Zöller 50CF630 und den 55-Zöller 55CF630. Wer die Strea­ming-Produkte Fire TV kennt, wird sich sofort in der Benut­zer­ober­fläche zurecht­finden. Alexa ist selbst­redend eben­falls an Bord. Mit QLED-Tech­nologie, 4K-Auflö­sung und HDR10+ sind die Geräte gut ausge­stattet. Sie schlagen mit 399 Euro respek­tive 449 Euro zu Buche. Wenn es etwas größer sein soll, bietet sich der Medion X17575 an. Dieser 75-Zoll-Fern­seher ist aktuell bei Aldi im Angebot für 729 Euro erhält­lich.

Neue Alexa-Fern­seher: TCL 50CF630 und 55CF630

Der TCL 55CF630 in voller Pracht Der TCL 55CF630 in voller Pracht
Amazon
Nach Grundig hat sich Amazon mit TCL für einen neuen Koope­rati­ons­partner bezüg­lich der Fire-TV-Smart-TVs entschieden. Der chine­sische Hersteller gab die Part­ner­schaft sowie die Verfüg­bar­keit via Pres­semit­tei­lung bekannt. In dieser ist auch von einem groß­zügigen Support-Zeit­raum die Rede. Selbst wenn 50CF630 und 55CF630 nicht mehr im Handel sind, wollen Amazon und TCL noch acht Jahre lang Updates bringen. Ersatz­teile sollen eben­falls für acht Jahre zur Verfü­gung stehen. Sowohl das 50-Zoll-Modell als auch das 55-Zoll-Modell sind ab sofort bei Amazon erhält­lich. Es werden 399 Euro bezie­hungs­weise 449 Euro fällig. Eine Liefer­pau­schale erhebt der Händler nicht.

Aber was bieten 50CF630 und 55CF630 eigent­lich? Trotz des nied­rigen Preises gibt es hoch­wer­tige QLED-Panels. HDR-Inhalte können mit HDR10+ und Dolby Vision darge­stellt werden. Das Ultra-HD-Panel hat eine Bild­wie­der­hol­fre­quenz von 60 Hz. Per mitge­lie­ferter Amazon-Sprach­fern­bedie­nung ist eine Steue­rung mit Sprach­befehlen möglich. Zu den Schnitt­stellen zählen HDMI 2.1, WLAN, Blue­tooth und USB.

Medion X17575 günstig bei Aldi

Großer Smart-TV: Medion X17575 Großer Smart-TV: Medion X17575
Aldi
Wenn Ihnen 50- oder 55-Zoll-Fern­seh­geräte zu klein sind, könnte der Medion X17575 mit 75-Zoll-Display einen Blick wert sein. Er hat eine Bild­schirm­dia­gonale von umge­rechnet 189 cm. Es gibt auch bei diesem Modell eine 4K-Auflö­sung. HDR und Inter­net­funk­tionen, unter anderem Netflix und HbbTV, fehlen eben­falls nicht. An Konnek­tivität stehen HDMI 2.0, WLAN, LAN, USB und VGA parat. Das verbaute LED-Panel dürfte für eine ordent­liche Bild­qua­lität sorgen. QLED fehlt aller­dings. Aldi verlangt 729 Euro für den Medion X17575. Hinzu kommen Versand- und Spedi­tions­kosten von insge­samt 34,90 Euro. Bei Medion selbst kostet das Produkt 999,95 Euro.

Falls Sie schon einen guten Smart-TV haben und nach einem Strea­ming-Stick suchen, könnte sich der Nokia 800 eignen.

Mehr zum Thema Smart-TV