Heimvernetzung

8 clevere und verrückte Smart-Home-Anwendungen

Smart Home kommt so langsam in der Mitte der Gesell­schaft an. In unserer Bilder­serie präsen­tieren wir prak­tische und verrückte Anwen­dungen.
AAA
Teilen (22)

Saug­roboter Vorwerk Kobold V300

Ein effi­zientes Modell der Kobold-Saug­roboter-Familie ist der V300 von Vorwerk, der sich mit Ultra­schall-Sensoren und 360° Grad-Laser­navi­gation orien­tiert und zusätz­lich mit opti­schen Boden­sensoren vor Abstürzen schützt. Dank modernem Lithium-Ionen-Akku schafft er mit einer Akku­ladung bis zu 120 Quadrat­meter Fläche oder 90 Minuten Lauf­zeit.

Darüber hinaus bringt VR300 viele, prak­tische Extras mit. Zum Beispiel eine Klet­terhilfe zur Über­windung von bis zu 2 cm hohen Türschwellen, Allrad­antrieb und Sprach­steue­rungs­option per Amazon Alexa. Der Saug­roboter kostet rund 900 Euro.

Saugroboter von Vorwerk
5/8 – Foto: Vorwerk
  • Lindby Smart RGB-LED-Stehlampe Felice
  • Kaffemaschine Saeco GranBaristo Avanti
  • Saugroboter von Vorwerk
  • Panasonic Autocare
  • Miele Smart Home
Teilen (22)

Mehr zum Thema Heimvernetzung