Weihnachtswochenende

Sky: Fußball für alle Kunden, Handball im Free-TV

Am Weih­nachts-Wochen­ende gibt es ein paar Geschenke für Sky-Kunden und alle Fern­seh­zuschauer: Der soge­nannte "Boxing Day" der Fußball-Premier League in England wird für alle Kunden frei­geschaltet, die Hand­ball-Konfe­renz der Bundes­liga gibt es sogar für alle im Free-TV.

Sky schaltet am Boxing Day Fußball aus England für alle Kunden frei Sky schaltet am Boxing Day Fußball aus England für alle Kunden frei
Foto: dpa
Während in Deutsch­land an Weih­nachten der Ball ruht, wird in England tradi­tio­nell Fußball gespielt. Aus diesem Anlass gibt es ein Geschenk des Pay-TV-Senders Sky für alle Kunden: Insge­samt warten am soge­nannten Boxing Day, dem 26. Dezember, zehn Stunden Live-Fußball aus der Premier League am Stück auf die Fans.

Für alle Kunden frei­geschaltet

Sky schaltet am Boxing Day Fußball aus England für alle Kunden frei Sky schaltet am Boxing Day Fußball aus England für alle Kunden frei
Foto: dpa
Selbst Kunden, die das kein Sport-Paket gebucht haben, können alle Spiele der höchsten engli­schen Spiel­klasse inklu­sive Vor- und Nach­bericht­erstat­tung auf Sky Sport verfolgen. Der Pay-TV-Sender nutzt dafür "Extra", das Treue­pro­gramm von Sky. Am Boxing Day gibt es unter anderem das Spit­zen­spiel Arsenal gegen Chelsea (26. Dezember, 18.30 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport UHD).

Zum Abschluss des Jahres 2020 dürfen sich aber auch Hand­ball­fans auf einen dicht gepackten Spiel­plan bei Sky freuen. Bevor es in die sechs­wöchige Winter­pause geht, absol­viert die Liqui Moly Hand­ball-Bundes­liga rund um die Weih­nachts­tage am 26. und 27. Dezember noch einen Spieltag. Die letzten vier Partien vor der Winter­pause stehen am Sonntag ab 16.30 Uhr auf dem Programm. Die Rhein-Neckar Löwen empfangen den HSC 2000 Coburg, der TBV Lemgo Lippe die Füchse Berlin, der HC Erlangen die HSG Nord­horn-Lingen und der TuSEM Essen die HSG Wetzlar.

Hand­ball-Konfe­renz für alle Fans im Free-TV

Alle vier Begeg­nungen stehen sowohl als Einzel­spiele aus auch in der Konfe­renz zur Verfü­gung, bei der dieses Mal alle Hand­ball­fans live dabei sein können. Neben der regu­lären Über­tra­gung auf Sky Sport 2 zeigt Sky die letzte Konfe­renz des Jahres zusätz­lich auch live im Free-TV auf Sky Sport News. Ab 16.30 Uhr begrüßt Mode­ratorin Katha­rina Klein­feldt die Zuschauer.

Sky Sport News HD steht seit dem 1. Dezember 2016 allen Zuschauern über alle Verbrei­tungs­wege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) zur Verfü­gung und ist seither nicht mehr Bestand­teil des Sky-Abon­nements.

Eine bemer­kens­werte Neue­rung gab es Mitte Dezember: Amazon und Sky haben eine umfang­reiche Zusam­men­arbeit ange­kün­digt. Ab sofort ist Prime Video auf Sky-Q-Recei­vern zu finden. Im kommenden Jahr soll Sky Ticket umge­kehrt auf Fire-TV-Geräten zur Verfü­gung stehen.

Mehr zum Thema Sport