Sky

Sky in Ultra HD jetzt auch bei Vodafone und Unitymedia

Ab Ende Januar ist das Ultra-HD-Signal von Sky auch in den Kabelnetzen von Vodafone und Unitymedia verfügbar. Noch mehr Abonnenten haben somit Zugang zu herausragender Bildqualität und einer vierfach höheren Auflösung als HD.
AAA
Teilen (16)

Fußball in Ultra-HD von Sky jetzt auch im KabelFußball in Ultra-HD von Sky jetzt auch im Kabel Ab heute ist das Ultra-HD-Signal von Sky auch in den Kabelnetzen von Vodafone und Unitymedia verfügbar. Damit ist das High-Definition-Video-Format, das der vierfachen HDTV-Auflösung entspricht, bei den größten deutschen Kabelnetzbetreibern in Deutschland verfügbar.

Bislang waren die Ultra-HD-Sender über Satellit, über die Kabelnetze von Tele Columbus und Primacom sowie über das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom zu sehen. Noch mehr Abonnenten haben laut Sky somit Zugang zu herausragender Bildqualität und mehr Details als jemals zuvor.

Fußball und Filme in Ultra HD

Sky hatte am 14. Oktober 2016 sein Ultra-HD-Angebot in Deutschland und Österreich gestartet. Seitdem zeigt der Pay-TV-Sender ausgewählte Live-Spiele der Fußball-Bundesliga und UEFA Champions League auf den Ultra-HD-Sendern Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD. Zudem können Sky Abonnenten mit einem gebuchten Sky Cinema Paket ausgewählte Filme in Ultra-HD-Qualität über Sky On Demand abrufen.

Sky+ Pro Receiver erforderlich

Sky-Kunden haben mit einem Premium-HD-Abonnement entsprechend ihrem gebuchten Programmpaket auch Zugang zum Ultra-HD-Angebot von Sky. Um die UHD-Sender zu entschlüsseln, benötigen die Abonnenten einen Sky+ Pro Receiver, den es direkt bei dem Pay-TV-Sender zu erwerben gibt. Wenn die Kunden ein solches Gerät in den entsprechenden Kabelnetzen nutzen, finden sie die UHD-Sender auf den Kanalplätzen 202 (Sky Sport UHD) sowie 210 (Sky Bundesliga UHD). Von der hohen Auflösung (2160p50) profitieren auch Besitzer von Full-HD-Fernsehern, da die 4K-Übertragungen auch auf Full HD herunterskaliert immer noch deutlich schärfer wirken als Full-HD-Sendungen.

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Rückrunde der Bundesliga im Fernsehen und Radio.

Teilen (16)

Mehr zum Thema Fernsehen