Nach Champions League-Aus

Sky stellt neue und bessere Sport Tickets vor

Nach dem Verlust der Cham­pions League-Rechte hat der Pay-TV-Sender Sky heute sein neues Sport Ticket und das über­arbei­tete Sport Super­ticket vorge­stellt. Es gibt neben Vor- aller­dings auch Nach­teile für Kunden.
AAA
Teilen (5)

In dieser Woche musste der Pay-TV-Sender Sky einen schmerz­lichen Verlust hinnehmen und hat die Rechte an der Cham­pions League nach fast 20 Jahren verloren. Trotzdem geht das Unter­nehmen beim Thema Sport in die Offen­sive mit dem neuen Sport Ticket und dem verbes­serten Super­sport Ticket. Damit werde der Einstieg in die Welt des besten Live-Sports von Sky noch einfa­cher, so der Pay-TV-Anbieter. Aller­dings gibt es auch eine versteckte Preis­erhö­hung bei Neuab­schluss.

Für Einsteiger das neue Sport-Ticket

Neue Sport Tickets bei SkyNeue Sport Tickets bei Sky "Sport von Sky für nen Zehner" - so lautet das neue werbe­wirk­same Motto für das neue, abge­speckte Sport Ticket. Es kostet 9,99 Euro pro Monat und bietet Kunden die exklu­siven Sky Live-Konfe­renz­über­tragungen der Fußball-Bundes­liga, der 2. Bundes­liga und - noch - der UEFA Cham­pions League. Dazu gibt es alle Spiele des DFB-Pokals, alle Spiele der Premier League, alle Formel 1-Sessions, alle Spiele der LIQUY MOLY Hand­ball-Bundes­liga und die deut­schen Spiele der VELUX EHF Hand­ball Cham­pions League. Außerdem im Sport Ticket enthalten sind die besten Tennis­turniere mit Wimbledon, den Nitto ATP Finals, dem ATP Cup, der ATP Masters 1000er Serie sowie ausge­wählten ATP 500er und 250er Turnieren, für Golf Fans alle Majors, der Ryder Cup 2020 und alle Turniere der PGA-Tour und der European Tour.

Nach­teil: Einzelne Fußball­spiele können für 9,99 Euro im Monat nicht direkt verfolgt werden und bleiben dem "Super­sport"-Ticket vorbe­halten.

Super­sport-Ticket wird im ersten Monat teurer

Für all dieje­nigen, die zusätz­lich die Sky-Einzel­spiele der Bundes­liga, 2. Bundes­liga und der UEFA Cham­pions League live und in voller Länge genießen möchten, ist daher das Super­sport-Ticket das Rich­tige. Vorteil: Kunden können bei Buchung des Monats­tickets künftig zusätz­lich einen zweiten paral­lelen Stream nutzen. Der Preis für das Super­sport-Monats­ticket beträgt 29,99 Euro pro Monat. Darüber hinaus haben alle Kunden die Möglich­keit, das Super­sport Tages­ticket für 14,99 Euro zu lösen. Kunden können Sky Ticket jeder­zeit monat­lich kündigen oder einfach zwischen den verschie­denen Tickets up- oder down­graden oder ein Tages­ticket buchen.

Aller­dings wird der Preis für den ersten Monat ange­hoben. Statt wie vorher 9,99 Euro werden inter­essierte Kunden für 14,99 Euro zur Kasse gebeten. Sollte das Sky Ticket nicht gekün­digt werden, steigt der Preis im zweiten Monat unver­ändert auf 29,99 Euro an.

Teilen (5)

Mehr zum Thema Sky