Sport

Sky Sport News HD kommt für Android - aber nur für Samsung

Sky Go lässt weiter auf sich warten, Abo für Livestream kostet extra
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Die Stim­men der Nutzer konnte auch Sky in München nicht mehr überhören: Unter nahezu jeder Meldung in den Medien oder auf den Social-Network-Kanälen des Sen­ders, in denen es um die iPhone-Apps für Sky ging, fragten die Nutzer nach weiteren Be­triebs­syste­men. Vor allem Android stand hier angesichts der großen Markt­anteile ganz oben auf der Nach­frageliste. Nun bewegt sich Sky erstmals mit einem Streaming-Angebot auf die Android-Plattform. Wer jetzt allerdings Sky Go für alle Android-Handys erwartet, wird abermals enttäuscht. Zunächst gibt es nur die Sky-Sport-News-HD-App - und das auch nur für einige wenige Samsung-Smart­phones.

Verfügbar sein wird die Android-App des Sport-Nachrichtensenders ab Ende Oktober - "zunächst exklusiv für die aktuellen Samsung-Flaggschiff-Modelle", wie es in der Pressemitteilung heißt. Genutzt werden kann sie von Nutzern eines Samsung Galaxy S3, Galaxy Note 2, Galaxy S4 oder Galaxy Note 3. Heruntergeladen werden kann sie über den Google Play Store.

"Samsung ist Smartphone-Marktführer in Deutschland und Österreich, weshalb wir darin unseren idealen Partner für eine Kooperation sehen"; begründet Sky die Entscheidung, erst einmal nur mit diesen Modellen zu starten. "Es gibt hunderte unterschiedliche Geräte auf Android-Basis mit jeweils eigenständigen Konfigurationen der unterschiedlichsten Hersteller, weshalb es nicht ausreicht, nur eine App für alle Android-Geräte zu entwickeln."

Stream von Sky Sport News HD per App kostet extra

Sky Sport News HD auf dem Galaxy Note 3Sky Sport News HD auf dem Galaxy Note 3 Die Sky-Sport-News-HD-App bietet rund um die Uhr Zugang zu allen Sport-Top-News samt Video-Livestream von Sky Sport News HD, Highlight-Clips, kurzen Artikeln und Alerts. Der Download der Sky-Sport-News-HD-App und ein großer Teil der Inhalte ist kostenlos, der Sky-Sport-News-HD-Livestream sowie die kompletten Sport-Clips sind für monatlich 4,49 Euro erhältlich. Diesen Preis müssen auch Sky-Abonnenten zahlen - die App ist nicht im Abo inklusive. Allerdings kann er auch von Nicht-Abonnenten gebucht werden.

Sky Go für Android lässt weiter auf sich warten. Das Angebot, bei dem das Sport-Live-Programm sowie Filme auf Abruf auf Tablet oder Smartphone kommen, gibt es seit mehreren Jahren bereits für iOS. Trotz Nachfragen der Nutzer lässt man die Kunden mit dem Google-Betriebssystem weiter warten. Auch aktuell sind keine Verlautbarungen zu einem Start zu vernehmen. Auch ist unklar, wann die Sky-Sport-News-HD-App für andere Android-Systeme angeboten wird. Von Sky heißt es in einem unserer Redaktion vorliegenden Wording dazu offiziell: "Im ersten Schritt entwickeln wir eine Android-Version der neuen Sky-Sport-News-HD-App [...]. Das Know-how und die Erfahrungen, die wir daraus gewinnen, werden wir in die Entwicklung einer Android-Version von Sky Go einfließen lassen. Ein konkretes Timing zur Umsetzung können wir allerdings noch nicht nennen."

Teilen

Mehr zum Thema Sky