Sport-Übertragung

Sky überträgt die Formel E live im Internet

Sky Deutschland hat sich die Übertragungsrechte für die kommende Formel-E-Saison gesichert. Sky-Go-Nutzer können die Rennen über das Sky-Go-Sport-Paket auf ihrem Smartphone oder Tablet auch unterwegs anschauen.
Von Jennifer Buchholz
AAA
Teilen

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich nicht nur die Über­tragungs­rechte für die neue Bundesliga-Saison gesichert, sondern auch für die Formel E. Ab dem 13. September können dann Sky-Kunden die neue FIA-Rennserie für Formel­wagen mit Elektro­motoren live auf ihrem Fernseh­gerät anschauen.

Die Formel E live auf dem Smartphone

Der ePrix auf Sky GoDer ePrix auf Sky Go Neben den Rechten zur Fernseh­über­tragung beinhaltet die Ver­einbarung zwischen FIA und Sky Deutschland auch die Übertragung der Sport­ver­anstaltungen im Internet, im IPTV sowie auf mobilen Endgeräten. Somit können auch Sky-Go-Nutzer die Rennen der FIA Formel E Meisterschaft (ePrix) auf ihrem Smartphone oder Tablet live anschauen. Hierzu muss allerdings mindestens das Sport-Paket von Sky abonniert werden, das dann auch Sky Go beinhaltet. Die Highlights der Rennen der Formel E können zeitverzögert nach der Austragung in der Mediathek von Sky kostenfrei angeschaut werden - ein Sky-Abonnement ist zum Anschauen der Web-Clips nicht nötig.

Übertragen werden die Sport­veranstaltungen immer samstags. Neben den Rennen zeigt der Pay-TV-Sender auch eine Vorberichterstattung eine halbe Stunde vor dem Start sowie eine kurze Analyse im Anschluss des Rennens. Als Kommentatoren konnte Sky den Sascha Roos und Sven Heidfeld verpflichten. Der Rennauftakt in Peking wird am 13. September um 9:30 Uhr live auf Sky Sport HD 1 übertragen.

Neuerung bei Sky-Apps

Vor wenigen Wochen veröffentlichte Sky Deutschland bereits eine Neuerung seiner iOS-App. So können nun bei Sky Go und Sky Snap angeschaute Filme und Serien angehalten und zu einem spätere Zeitpunkt genau an dieser Stelle fortgesetzt werden. Android-Besitzer können allerdings nur die Sky-Snap-App und wenn dann auch nur auf einigen wenigen Modellen von Samsung nutzen. Eine Sky-Go-App für Android-Geräte gibt es nicht.

Teilen

Mehr zum Thema Sky