Sky Go Extra

Sky Go kann offline genutzt werden

Sky Go lässt sich nun auch offline nutzen. Allerdings kostet Sky Go Extra auch extra, lässt sich aber monatlich kündigen.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (1)

Sky Go ließ sich bislang nur nutzen, wenn eine Internetverbindung für den Laptop oder das Tablet vorhanden war. Gerade im Urlaub ist das aber oft problematisch: Die Kinder auf dem Rücksitz haben in der Regel kein WLAN und auch im Flugzeug oder im Ausland ließ sich Sky Go nicht nutzen. Hier will Sky jetzt Abhilfe schaffen und bringt eine Offline-Variante von Sky Go heraus: Sky Go Extra. Mit der neuen Sky-Go-Funktion Sky Go Extra haben Kunden auch ohne Internetverbindung und im Ausland Zugriff auf ihre Lieblingsfilme und -serien.

Allerdings: Sky Go Extra kostet auch extra: Abonnenten des Pay-TV-Senders müssen die Option für 4,99 Euro im Monat hinzu buchen. Offenbar bietet Sky aber nicht alle Inhalte zum Download an. In der Pressemitteilung heißt es: "Zum Start steht eine große Auswahl an Inhalten zum Download zur Verfügung, die kontinuierlich ausgeweitet wird." Live-Inhalte lassen sich bekanntlich ohnehin nicht herunterladen, die Bundesliga bleibt dem Urlauber also weiterhin verwehrt.

Sky Go auf zwei Geräten nutzbar

Sky Go Extra ist neu im Sky-AngebotSky Go Extra ist neu im Sky-Angebot Positiv ist, dass der Dienst monatlich wieder gekündigt werden und somit auch gezielt für wenige Wochen im Jahr bestellt werden kann. Ein weiterer Mehrwert: Sky Go lässt sich dadurch mit einem Zugang parallel auf zwei Geräten nutzen.

Sky Go Extra lässt sich auf allen von Sky unterstützten Smartphones und Tablets nutzen. Der PC-Zugang wird nicht unterstützt, da es hier in der Weboberfläche keine Möglichkeit gibt, den Download zu realisieren. Vor Kurzem hatte Sky die offizielle Verfügbarkeit auf der Android-Plattform erst ausgeweitet. Genutzt werden kann der neue Sky-Go-Extra-Dienst neben diversen Android-Geräten auch auf iPhone und iPad. Auf der XBox 360 und auf Smart-TV-Apps ist weiterhin nur die Live-Nutzung möglich.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Sky Go