App

Sky Go für Android: So klappt es auf beliebigen Geräten

Sky Go lässt sich schon jetzt auf fast allen Android-Smartphones und -Tablets nutzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie die App auf Ihr Gerät bekommen und berichten über unsere ersten Eindrücke bei Nutzung des mobilen Sky-Angebots mit dem Sony Xperia Z3.
AAA
Teilen (26)

Wie berichtet ist Sky Go ab sofort auch für Smartphones und Tablets verfügbar, die auf dem Android-Betriebssystem von Google basieren. Bislang stand die App für das mobile Programmangebot des Pay-TV-Senders beispielsweise schon für iPhone und iPad zur Verfügung. Das Warten vieler Interessenten auf Sky Go ist dennoch nicht zu Ende, denn offiziell ist die Android-App nur für wenige Android-Handhelds verfügbar.

Sky-Pressesprecher Stefan Bortenschlager sagte dazu auf Anfrage von teltarif.de, das Unternehmen wolle die Anwendung nur für Geräte anbieten, bei denen gesichert sei, dass das Produkt auch einwandfrei funktioniert. Die Liste der unterstützten Smartphones und Tablets werde aber sukzessive erweitert. Wann welche neuen Smartphones und Tablets dazukommen, konnte uns die Pressestelle des Senders noch nicht sagen.

Sky Go auf dem Sony Xperia Z3 installiert und getestet

Sky Go gibt es jetzt auch für AndroidSky Go gibt es jetzt auch für Android Auch jetzt ist es schon möglich, Sky Go auf beliebigen Android-Handhelds zu installieren. Wir zeigen auf, wie Sie die Anwendung auf einem Gerät installieren und nutzen können, das offiziell noch nicht von Sky freigegeben wurde. Dabei ist es denkbar, dass die App - je nach Smartphone- oder Tablet-Modell - in der Tat nicht oder nicht einwandfrei funktioniert. Wir haben die Installation auf dem Sony Xperia Z3 getestet, wo Sky Go zuverlässig nutzbar ist, wie sich im ersten Test gezeigt hat.

Sky Go steht im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit. Dabei lässt sich die App jedoch nur mit einem Gerät herunterladen, das vom TV-Anbieter offiziell freigegeben ist. Auch diverse browserbasierte APK-Downloader, mit den sich Anwendungen aus dem Google Play Store manuell auf den PC laden und von dort auf dem Handy installieren lassen, versagten in unserem Fall ihren Dienst.

So bekommt man die Installationsdatei auf das Wunschgerät

Manuelle Installation auf dem Sony Xperia Z3Manuelle Installation auf dem Sony Xperia Z3 Die Installationsdatei müssen sich Interessenten demnach auf anderen Wegen besorgen. Möglicherweise führt eine Google-Suche zum Erfolg. Oder man wendet sich an Freunde oder Bekannte, die eines der Handys oder Tablets besitzen, das ganz offiziell für die Sky-Go-App zertifiziert wurde.

Zunächst wird die Anwendung auf einem solchen Smartphone - etwa einem Samsung Galaxy S5 - installiert. Danach lässt sich die Installationsdatei mit einem APK-Extractor (kostenlos im Google Play Store erhältlich) auf den internen Speicher des Smartphones kopieren. Diese Datei, die im Falle von Sky Go die Bezeichnung Sky Go_de.sky.bw_1.0_2469.apk hat, muss anschließend auf das Handy oder Tablet übertragen werden, wo sie installiert werden soll.

Auf Seite 2 erfahren Sie, wie Sie Sky Go auf dem gewünschten Handheld installieren können und wie sich die Nutzung gestaltet.

1 2 vorletzte
Teilen (26)

Mehr zum Thema Sky Go