Geburtstags-Aktionen

simyo lockt mit Gratis-Monat für Tarife und Optionen

Aktions-Angebote richten sich an Neu- und Bestandskunden
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Die E-Plus-Marke simyo feiert seinen 8. Geburtstag und hat im Rahmen dessen mehrere Aktionen gestartet, die bis zum 30. Juni laufen. So wird beispielsweise zur simyo All-Net-Flat mit oder ohne SMS-Flat eine wählbar Tarif-Option im ersten Monat zur kostenlosen Nutzung angeboten. Aber auch Kunden, die sich für einen simyo-Prepaid-Tarif oder das Paket 100 bzw. Paket 200 entscheiden, sollen von der Geburtstags-Aktion profitieren können.

Für monatlich 19,90 Euro ist die simyo All-Net-Flat inklusive SMS-Flat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten beim Mobilfunk-Discounter zu haben. Im ersten Vertragsmonat entfällt die Grundgebühr und die SMS-Flat wird dem Kunden über die gesamte Laufzeit ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt. Regulär kostet die SMS-Flat zusätzlich 5 Euro pro Monat. Ohne Mindestvertragslaufzeit ist die SMS-Flat nur im ersten Monat kostenfrei. In der Allnet-Flat sind eine Gesprächs-Flatrate in alle deutsche Netze sowie eine Internet-Flat mit einem ungedrosseltem Datenvolumen von 500 MB pro Monat inbegriffen. Zudem kann für 5 Euro pro Monat das Highspeed-Datenvolumen auf 1 GB pro Monat aufgestockt werden - die 1-GB-Highspeed-Option ist ebenfalls im ersten Monats kostenlos nutzbar.

9-Cent-Prepaid-Tarif

simyo feiert Geburtstagsimyo feiert Geburtstag Im Prepaid-Tarif von simyo mir Kostenstopp ab 39 Euro pro Monat kostet jede Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze 9 Cent, für jedes verbrauchte MB fallen 24 Cent an. Für die Kombi-SIM-Karte müssen einmalig 4,90 Euro gezahlt werden. In diesem Tarif stehenden dem Kunden einige Optionen zur Auswahl: Flat simyo (3,90 Euro pro 30 Tage), Flat Festnetz (9,90 Euro pro 30 Tage), Flat SMS (9,90 Euro pro 30 Tage), Flat Internet. Wobei es die Flat Internet in drei Varianten gibt, so sind die Flat Minimum mit 100 MB für 4,90 Euro, Flat Optimum mit 1 GB (mit und ohne 24-monatige Mindestvertragslaufzeit) für 9,90 Euro oder Flat Maximum mit 3 GB für 14,90 Euro pro 30 Tage zubuchbar.

Das Besondere dabei ist, dass der Neukunde im Bestellvorgang alle Optionen (bei der Internet Flats eine Version) auswählen und diese jeweils im ersten Monats kostenlos verwenden kann. Wichtiger Hinweis: Der Neukunde darauf achten, die Optionen mit Laufzeit entsprechend auch wieder rechtzeitig zu kündigen. Die genannten Optionen sind ansonsten alle ohne Vertragsbindung erhältlich. Mit den simyo-Internet-Flats steht eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream bereit. Ist das jeweilige Datenvolumen aufgebraucht, dann wird die Performance für den Rest des Monats auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Paket 100 und Paket 200

Außerdem bietet simyo auch seine Tarife Paket 200 und Paket 100 bei Neubuchung im ersten Monat zur kostenlosen Nutzung an. Mit oder eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit kann das Paket 200 für monatlich 16,90 Euro bestellt werden. Zusätzlich müssen einmal 4,90 Euro für die Kombi-Sim-Karte gezahlt werden. Das Pakete 100 schlägt mit monatlich 9,90 Euro pro 30 Tage zu Buche.

Wer Bestandskunde ist, kann sich einen Gratis-Nutzungs-Monat über die Facebook-Fanpage von simyo sichern. Dies gilt für die drei Internet Flats (Flat Internet Minimum, Flat Internet Optimum, Flat Internet Maximum) oder eines der Smartphone-Einsteiger-Pakete Paket 100 und Paket 200.

Teilen

Mehr zum Thema simyo