Mini

Scheckkarten-Handy mit Notruf-Funktion für 30 Euro

Ein einfaches Handy, das in die Hosentasche passt: Das simvalley Mobile Pico RX-484 protzt nicht gerade mit Features, kann aber als Ersatz dienen, wenn man das Smartphone einmal nicht mitnehmen möchte.
AAA
Teilen

Scheckkarten-Handy mit Notruf-Funktion für 30 Euro
Scheckkarten-Handy mit Notruf-Funktion für 30 Euro
Der Versandhändler Pearl hat stets eine gewisse Anzahl an einfachen Handys im Angebot, die für wenig Geld nur das absolut Notwendige bieten - Telefonie und SMS. Einige dieser Modelle sind so stark geschrumpft, dass sie als "Scheckkarten-Handys" bezeichnet werden - dies bezieht sich auf Länge und Breite des Geräts, aber naturgemäß nicht auf die Dicke.
PEARL Pico-RX-484

Das jüngst vorgestellte simvalley Mobile Pico RX-484 bringt keine revolutionär neuen Features mit, sondern behält diesen einfachen Stil bei: Derartige Einfach-Handys dienen beispielsweise dazu, ein Handy an Orten dabeizuhaben, an denen das große Smartphone in Gefahr wäre oder wo man dieses schlicht und ergreifend nicht benötigt, beispielsweise weil kein WLAN oder mobiles Datennetz zur Verfügung steht.

Handy funkt nur im GSM-Netz

Mit 51 mal 86 mal 6,9 Millimeter sowie 31 Gramm Gewicht dürfte das schwarze Mini-Handy in der Hosentasche kaum stören - ob es allerdings eine Fahrrad-Tour in der Gesäßtasche übersteht, müsste ein Test zeigen.

Das Einfach-Handy unterstützt Dualband-GSM auf 900 und 1800 MHz. Außer GSM-Telefonie beherrscht es SMS und beinhaltet ein Telefonbuch mit bis zu 100 Einträgen. Das kleine, hintergrundbeleuchtete 1,8-Zoll-Display löst mit 128 mal 64 Pixel auf. Außerdem gibt es eine Wahlwiederholung, Anrufweiterleitung, verschiedene Profile mit Lautlos-Modus, eine Anrufliste, Tastatursperre, ein UKW-Radio sowie einen Wecker. Per Bluetooth-Schnittstelle kann mit einem Bluetooth-Headset freihändig telefoniert werden.

Das Pearl simvalley Mobile Pico RX-484
Das Pearl simvalley Mobile Pico RX-484
Über die Garantruf-Funktion kann der Nutzer das Handy als Notfall-Einrichtung verwenden. Im Notfall ruft das Mini-Handy bis zu fünf zuvor hinterlegte Telefonnummern an, schaltet auf Rufannahme mit Freisprechen und kann bis zu fünf SMS versenden.

Bei Pearl kann das einfache Handy ab sofort für 29,90 Euro erworben werden. Ein Ladekabel befindet sich im Lieferumfang, der Akku dürfte mit 500 mAh allerdings nicht übermäßig leistungsfähig sein. Laut Pearl soll der Akku 150 Stunden im Standby durchhalten oder 180 Minuten Sprechzeit ermöglichen.

Mini-Handy mit Bluetooth passt in die Hosentasche
Mini-Handy mit Bluetooth passt in die Hosentasche
Teilen

Mehr zum Thema PEARL