Anti-Spam

simquadrat: Neue Tarif-Option soll vor Werbe-Spam-Anrufen schützen

simquadrat bietet in Zusammenarbeit mit tellows eine Anti-Spam-Funktion zur Unterbindung von Werbe-Anrufen an. In unserer Meldung lesen Sie, wie das Feature funktioniert, was es kostet und welches verwandte Leistungsmerkmal kostenlos zur Verfügung steht.
AAA
Teilen (1)

Anti-Spam-Funktion bei simquadratAnti-Spam-Funktion bei simquadrat Wer kennt nicht die unerwünschten Werbe-Anrufe, die immer wieder auf Festnetz- und Mobilfunk-Rufnummern eingehen. In den USA bieten die Mobilfunk-Netzbetreiber zum Teil die Möglichkeit, eingehende Verbindungen von Werbe-Callcentern zu verhindern. Sobald ein solcher Anruf eingeht, wird am Handy eine bestimmte Tastenkombination eingegeben, um künftige eingehende Gespräche von der jeweiligen Rufnummer zu verhindern.

Mit simquadrat nimmt sich nun auch ein deutscher Mobilfunk-Anbieter dem Problem der Spam-Anrufe an. "Spam-Anrufe braucht wirklich niemand, sind aber oft nicht zu verhindern. Eine fremde Nummer auf dem Display bedeutet nicht zwangsläufig etwas Schlechtes, häufig sind es aber ungewollte Werbe- oder Abzockeranrufe, die nerven oder sogar richtig unangenehm sind. Vor allem dann, wenn sie gehäuft und dann auch noch zu unmöglichen Zeiten auftreten", so die Prepaid-Mobilfunkmarke von sipgate zum Start einer neuen Option, mit der sich Werbe-Anrufe ausblenden lassen sollen.

tellows als Kooperationspartner

Für das neue Feature arbeitet simquadrat mit tellows zusammen. Dabei handelt es sich um eine Community, die sich dem Problem der Werbe-Anrufe angenommen hat. Jede Nummer, die einen sogenannten tellows Score von mehr als 6 aufweist, wird blockiert. Anrufe von den betreffenden Telefonnummern kommen damit gar nicht erst zum simquadrat-Kunden durch.

Das Angebot kann für 2,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr im Feature-Store von simquadrat gebucht werden. Die neue Option gilt jeweils bis zum Monatsende und kann ebenfalls monatlich wieder gekündigt werden, sofern sie vom simquadrat-Kunden nicht mehr benötigt wird.

Der tellows Score setzt sich aus verschiedenen Faktoren - wie Erfahrungsberichten von Nutzern und einer Risikoeinschätzung - zusammen. Das soll für eine möglichst zuverlässige Funktionalität sorgen. Die Nummern der potenziellen Spam-Anrufer werden nach Angaben des Anbieters immer aktuell gehalten.

Anonyme Anrufer lassen sich kostenlos abweisen

Bereits vor mehr als einem Jahr hat simquadrat auch die Funktion "Anrufer abweisen" eingeführt. Diese kann kostenlos über den Feature Store aktiviert werden und weist Anrufer, die ihre Telefonnummer nicht übermitteln, automatisch ab. Das Leistungsmerkmal kann mit der Voicemailbox kombiniert werden, so dass anonyme Anrufer entweder abgewiesen werden oder automatisch auf der Mobilbox landen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema simquadrat