Aktion

LTE-Allnet-Flat mit 1,5 GB für unter 10 Euro

Im Rahmen einer Geburtstagsaktion können Nutzer bei simply von vergünstigten Konditionen bei den LTE-Allnet-Flats profitieren.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (25)

Der Drillisch-Discounter simply feiert seinen 11. Geburtstag und reduziert die Grund- und Anschlussgebühr bei seinen Tarifen. Die Aktionsangebote lassen sich bis zum 31. Mai buchen.

Der Anbieter stellt seine neuen Aktionstarife zur VerfügungDer Anbieter stellt seine neuen Aktionstarife zur Verfügung Für Wenigsurfer bietet simply den Tarif LTE 500 für monatlich 6,49 Euro an. Dieser beinhaltet ein LTE-Datenvolumen von 500 MB. Damit surfen Nutzer mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im o2-Netz. Anschließend bucht die Datenautomatik bis zu dreimal je 100 MB für jeweils zwei Euro nach. Nutzer können diese auf Wunsch in der Servicewelt des Anbieters deaktivieren. Nach Verbrauch des LTE-Datenvolumens wird der Anschluss auf 16 kBit/s gedrosselt. Weiterhin ist eine nationale Sprachflat und eine SMS-Flat enthalten. Die Anschlussgebühr beträgt einmalig im Rahmen der Aktion 14,99 Euro, regulär werden dafür eigentlich 29,99 Euro fällig. Die Laufzeit des Vertrags ist flexibel und es kann monatlich gekündigt werden.

LTE 1500 & Co.: Mehr Volumen und Gratis-EU-Option

Für Vielsurfer stehen weitere Aktionstarife zur Auswahl. So gibt es für monatlich 9,99 Euro den Tarif LTE 1500. Dieser beinhaltet neben einem erhöhten LTE-Datenvolumen (1,5 GB) auch Inklusiveinheiten für die Nutzung im EU-Ausland. Die Datenflat in Deutschland ist standardmäßig mit der bekannten Datenautomatik versehen, die sich allerdings über die Servicewelt abbestellen lässt. Für die Nutzung des Tarifs in EU stehen monatlich 100 Freieinheiten für Telefonie und SMS und 100 MB Datentraffic zur Verfügung. Die Anschlussgebühr beträgt einmalig 14,99 Euro und der Vertrag ist monatlich kündbar.

Alternativ lässt sich der Allnet-Flat-Tarif LTE 3000 für monatlich 12,49 Euro buchen, der mit 3 GB LTE-Volumen ausgestattet ist. Ein weiterer Unterschied im Vergleich zu LTE 1500 ist die Inklusiv-MultiCard. Das EU-Paket mit 100 Freieinheiten und 100 MB Datenvolumen ist hier ebenfalls an Bord. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 14,99 Euro, der Vertrag ist monatlich kündbar.

5 GB LTE-Datenvolumen, 1 GB fürs EU-Ausland und zwei Multicards

Weiterhin hat der Discounter noch den Tarif LTE 5000 im Angebot. Dieser kostet monatlich 19,99 Euro und beinhaltet 5 GB LTE-Volumen. Nach dem Erreichen des Trafficlimits, wird die Datenautomatik aktiv und bucht bis zu dreimal 100 MB für jeweils 2 Euro nach. Auf Wunsch lässt sich diese über die Servicewelt des Anbieters deaktivieren. Weiterhin ist eine nationale Sprachflat und eine SMS-Flat beim LTE 5000 an Bord. Zwei Gratis-Mulicards und eine umfangreiche EU-Option ohne Zusatzkosten runden das Paket ab. Konkret können Nutzer im EU-Ausland damit unbegrenzt nach Deutschland oder in andere EU-Länder telefonieren und SMS verschicken. Für die Nutzung des mobilen Internets in der EU steht monatlich 1 GB Datentraffic zur Verfügung. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 14,99 Euro, der Vertrag ist monatlich kündbar.

Für Heavy-User hat der Anbieter den Tarif LTE 10000 im Portfolio, der monatlich 34,99 Euro kostet. Die Allnet-Flat beinhaltet ein LTE-Volumen von 10 GB. Die restlichen Konditionen wurden von dem Tarif LTE 5000 übernommen.

Interessenten können die Aktionstarife über die Webseite des Anbieters bis zum 31. Mai buchen.

Fazit: simply lässt die Korken krachen

Für alle Nutzertypen sind bei der aktuellen simply-Aktion interessante Offerten dabei, die durchaus Schnäppchen-Charakter haben. Die vergleichsweise geringe Anschlussgebühr und die Wahlfreiheit in puncto Datenautomatik runden die Aktionsangebote ab. Die kurze Laufzeit bewahrt Nutzer zudem vor langfristigen Folgen bei einer möglichen Tarif-Fehlentscheidung.

Einen Vergleich der simply-Aktionstarife mit anderen Angeboten können Sie in unserem Tarifrechner durchführen.

Teilen (25)

Mehr zum Thema LTE